header
Fußball 10.10.2014 von N/a

1. Frauen: Punktspielniederlage in St. Jürgen

logo

Auch im 2. Anlauf gelang es den Damen der TSG Wörpedorf nicht, beim Gastgeber TSV St. Jürgen zu gewinnen.

Trotz eines Blitzstarts, Gesa Schmidt erzielte bereits in der 4. Minute das 1:0 für die TSG Damen, gelang es den Ladies nicht, in St. Jürgen zu punkten und man verlor am Ende mit 1:4. Zwei individuelle Fehler im Mittelfeld ermöglichte dem Gastgeber den frühen Rückstand zu drehen und in eine 2:1 Pausenführung umzuwandeln. Im zweiten Durchgang erhöhte der Gastgeber in der Drangphase der TSG Wörpedorf dann noch durch zwei weitere Tore auf 4:1 was auch dann gleichzeitig der Endstand war.

In Abwesenheit ihres Trainers Holger Drewes (er verbrachte das Wochenende mit der Ü 32 in Düsseldorf) konnten die Damen die Pokalschlappe leider nicht wieder gut machen.

Einziger Lichtblick an diesem Tage war das Comeback von Ramona Köster, die dem Team seit dem ersten Spieltag wegen einer Verletzung nicht mehr zur Verfügung stand.

Am Sonntag, den 12. Oktober 2014 müssen die Damen um 15.00 Uhr beim bisherigen Schlusslicht vom ASV Ihlpohl antreten. Ziel sollte es sein, hier einen Dreier zu erringen. Zuschauer zum unterstützen der Damen sind wie immer gerne gesehen.