header
Fußball 09.11.2014 von Alex Schmidt

Ü 32 Senioren: Ein (un)glückliches Unentschieden - 1:1

logo
Am Samstag war der TSV Neu. St. Jürgen in der ausverkauften Kindergarten-Arena zum Derby angereist. Da wir in der vergangenen Saison zweimal eine 2:0-Führung gegen diesen Gegner vergeigt hatten, war Wiedergutmachung angesagt. 
 
Wie so oft im Fußball durchlebt ein Spiel mehrere Phasen. In der ersten Halbzeit "Angst": Wir hatten es nur Keeper Michi zu verdanken, dass wir nicht in Rückstand gerieten.
Nach der Halbzeit wurde das Gemüt gedreht. "Aushilfe" Holger Lohmann (Danke für die Unterstützung!) traf nach Vorarbeit von Daniel am kurzen Pfosten zum 1:0 (51.), der Sieg war jetzt möglich - "Euphorie"!
Als fünf Minuten vor Schluß der Gegner den Ausgleich erzielte, war die Phase "Enttäuschung" angebrochen. Allerdings hielt diese nicht lange an, am Ende können wir mit einem gerechten Unentschieden gut leben.
 
Das Spiel war übrigens Auftakt der englischen Wochen. Wir haben im November 5 Spiele in 19 Tagen, am kommenden Mittwoch geht es zum nächsten Derby nach Lilienthal.
 
PS: Vielen Dank an Holger für die Mahlzeit nach dem Spiel!