header
Fußball 25.04.2015 von Alex Schmidt

Ü 32 Senioren: Souveräner Sieg in Ritterhude

logo

Die Ü32 setzt die Erfolgsserie fort. In Ritterhude wurde auf einem katastrophalen Platz 5:0 gewonnen. 

Nachdem die erste Halbzeit von uns etwas passiv geführt wurde, blieb diese nicht torlos. Die Führung erzielte Kurt aus 20 Metern per Flachschuss. Zange zum Platz: „Auf dem Aldi-Parkplatz wäre spielerisch mehr gegangen!“, doch das sollte unsere Jungs nicht aufhalten. In der zweiten Halbzeit erhöhte Karsten Frerks nach feinem Querpass von Daniel auf 2:0. Nun war Daniel dran und erhöhte nach feiner Einzelleistung auf 3:0. Eine Flanke von Henning legte Charly per Kopfball ab und erneut hatte Daniel keine Mühe einzunetzen. Den Schlusspunkt setzte dieser auch noch mit dem 5:0.
 
Der Fankult um die Ü32 nimmt keinen Abbruch, erneut waren mehr SGG-Fans als Heimfans im Stadion. Der Bahnhofskiosk in Ritterhude hat nach der Abreise unserer Fans den Betrieb eingestellt. Gerüchten zufolge wurde für die nächsten 4 Wochen eine Adresse auf den Malediven angegeben. Kann aber auch auf Hawaii sein....
 
Weiter geht es am 06. Mai um 19:30 gegen Pennigbüttel, der Vorverkauf läuft....