header
Fußball 01.09.2015 von Alex Schmidt

Ü 32 Senioren: Der Riegel ist defekt - Aus in Pokal und Europacup

logo

Nach einer 1:3-Niederlage am vorigen Mittwoch im Europapokal in Oyten ist die Ü32 jetzt komplett aus der Erfolgsspur. Im Doppelspiel (Pokal und Liga) fügte uns die SG Wallhöfen / Axstedt eine empfindliche 1:2-Niederlage zu.

 
Am vergangenen Mittwoch in Oyten lief es nicht rund für Zanges Team. Erst hatte der Flieger Verspätung, dann zogen sich die Zollkontrollen hin. Nachdem alle Autogrammwünsche der Fans erfüllt waren, ging es in eine knappe Spielvorbereitung. Der im Forellenhof ausgearbeitete Matchplan funktionierte jedoch nur bis Mitte der zweiten Halbzeit. Nach der Führung von Daniel (15.) wurden wir in der zweiten Halbbzeit kalt erwischt (52.,54.). Das 3:1 in der Nachspielzeit war belanglos. Holger D. nach dem Spiel: "Der Finalort in dieser Runde war nicht attraktiv, wir greifen nächstes Jahr wieder an!"
 
Das Team aus Wallhöfen- Gegner in Liga und Pokal - sollte uns vermeintlich etwas besser liegen. Nach Blitzstart - Daniel traf in der 2. nach Vorlage von Sebo, fingen wir uns schnell den Ausgleichstreffer (12.). Das war auch der Halbzeitstand. Der Gegner erzielte kurz nach der Halbzeit die Führung (38.). Eine Doppelchance durch Daniel blieb leider ungenutzt. Der Angriffsdruck brachte leider nichts, der Gegner vergab zweimal die Entscheidung, dadurch blieb es bis zum Abpfiff spannend.
 
Zange sagte bei Sky: "Europa liegt uns zu Füßen...ähhh, hinter uns! Der Pokal auch, aber wir blicken nach vorne. Und wo ist der Sammer denn, habt ihr den endlich rausgeschmissen? "
 
Fazit: In der Liga nicht mehr mit optimaler Ausbeute, im Pokal raus, es läuft NICHT rund für die SGG!