header
Fußball 05.10.2015 von Timon Schnakenberg

1. Herren: Spiel in den letzten 2 Minuten verloren!

logo

Unsere 1. Herren verliert nach guten 60 Minuten das Heimspiel gegen Pennigbüttel II mit 2:3 (1:1). Die Mannschaft hat stark angefangen, erarbeitete sich viele Chancen über die Linnenbaumschwestern. Dies wurde nach 20 Minuten dann auch nach guter Vorarbeit von Atze und Abschluss von Daniel belohnt. Kurz vor der Halbzeit gleichen die Gäste nach einem langen Abschlag vom Torhüter mit der ersten richtigen Chance aus.
Die zweite Halbzeit begann gut, so erzielte der Sturmtank Nandy nach einem Freistoß unseres 10ers Schersellinho in Folge eines Abprallers das zwischenzeitliche 2:1. Anschließend drücken die Gäste, unsere Erste kommt nur noch über Konter nach vorne, die nicht konsequent ausgespielt werden. Michi hält das 2:1 zunächst noch zwei Mal fest, doch in den letzten beiden Minuten stand es plötzlich nach einem Doppelschlag 2:3.

Kommenden Sonntag geht es gegen den Aufstiegsaspiranten aus Lilienthal. Nach dieser bitteren Niederlage will unsere Erste Moral beweisen und noch stärker zurückkommen.