header
Verein 13.11.2015 von Manfred Grotheer

TSG WGE (Fußball) sammelt weitere 3 Jahre Altpapier

logo

Über die erfolgte Verlängerung des Vertrages zur Altpapiersammlung mit der Abfall-Service Osterholz GmbH (kurz "ASO") , nunmehr bis zum 31.12.2018, informierten in diesen Tagen Fußball-Spartenleiter Heiko Waldow und 1. Vorsitzender Manfred Grotheer den Erweiterten Vorstand des Vereins sowie die Öffentlichkeit. 

Wie schon seit Jahrzehnten wird die TSG (Sparte Fußball) in dem bekannten zentralen Bereich der Gemeinde Grasberg auch in den bevorstehenden 3 Jahren weiterhin jeweils am 2. Sonnabend eines Monats zum Einsammeln des herausgelegten Altpapiers ausrücken. Heiko Waldow und Manfred Grotheer verbinden diese Veröffentlichung natürlich besonders mit dem Wunsch, dass möglichst alle oder jedenfalls die allermeisten Haushalte dem Sammelangebot des Vereins treu bleiben. "Es geht eben gerade auch ohne blaue Tonne, und man unterstützt damit gezielt unsere umfangreiche Arbeit im Jugendfußball", so betonen die beiden. Sie verhehlen dabei nicht, dass es auch im Verein immer wieder der Hilfe der jeweils eingeteilten Aktiven bedarf sowie ferner den verdienstvollen Mitgliedern, die für die Sammlungen ihre Traktor-/Anhänger-Gefährte zur Verfügung stellen. "Der Dank für diese insgesamt enorme Unterstützung kann nicht groß genug sein, aber letztlich funktioniert auch nur so ein erfolgreiches Vereinsleben", so betonen sie.

In diesem Jahr werden bekanntlich Sammlungen am 14. November und am 12. Dezember stattfinden und die neue dreijährige Vertragsperiode beginnt dann mit der Sammlung am 9. Januar 2016.