header
Fußball 04.07.2016 von Wolfgang Seedorf

Ü 60 Senioren : Nach 1:0 Sieg gegen Hannover 96 wurde die Ü60 überraschend neuer Niedersachsen-Meister

Die Ü60 (Spielgemeinschaft mit Lilienthal) wurde nach einem packenden 1:0 Sieg gegen Hannover 96 neuer Niedersachsen-Meister. Obwohl unser Team mit der SG Stade,  SG Damme und dem Ausrichter Krähenwinkel-Kaltenweide (Hannover) eine Hammergruppe erwischte wurde man nach 3 Siegen und einer Niederlage Gruppenerster. Nach Siegen gegen Riecklingen und Neuhof-Asel wurde das Endspiel gegen Hannover 96 erreicht. 

Von der TSG-WGE gehörten Manfred Sparfeld, Achim Huhn und Wolfgang Seedorf zum erfolgreichen Team. 

Der Bericht vom NFV: (http://www.nfv.de/aktuelles/detail/titel-fuer-die-sg-lilienthal-falkenberg/)

Die SG Lilienthal-Falkenberg hat die 3. Krombacher Ü 60-Meisterschaft des NFV gewonnen. Auf den Plätzen des TSV Krähenwinkel-Kaltenweide bezwang das Team um Kapitän Klaus Schulz im Finale Hannover 96 mit 1:0.

Die SG Lilienthal-Falkenberg, im Vorjahr nur knapp am Halbfinale gescheitert, legte einen souveränen Auftritt hin, schwächelte nur im Gruppenspiel gegen RW Damme (0:1), um dann zum Ende hin seine ganzen Stärken auszuspielen. Mit einem zuverlässigen Torwart Wolfgang Seedorf, einer sicheren Abwehr um Achim Huhn, dem steten Ankurbler Hartmut Sahli und Torjäger Dieter Thiel, der fünf Treffer erzielte, ließen sich die Kreisosterholzer nicht mehr düpieren. Ein wenig Glück kam dann im Finale auch noch dazu, als ein Eckball von Sahli von einem Hannoveraner ins eigene Netz abgelenkt wurde. Bei diesem 1:0 blieb es bis zum Schlusspfiff, überglücklich lagen sich die Lilienthaler Oldies in den Armen.

Für drei von ihnen bedeutete diese Niedersachsenmeisterschaft die Wiederholung eines Triumphes: So wurde Hartmut Sahli mit der A-Jugend von Arminia Hannover 1969/70 Niedersachsenmeister, während Klaus Schulz und Gerd Schomaker 1993 als Spieler des TSV Achim inoffizieller Altherren-Niedersachsenmeister in Hannover wurden! 23 Jahre später noch einmal im reifen Fußballalter einen Landesmeistertitel zu gewinnen, erreichen nicht viele Fußballer. Für den NFV-Kreis Osterholz bedeutet dieser Titel die erste Niedersachsenmeisterschaft in einem Ü-Wettbewerb überhaupt!

Viertelfinale

SG Lilienthal-Falkenberg – TuS Ricklingen 3:1 n.N. (0:0)

Halbfinale

SG Lilienthal-Falkenberg – SG Neuhof-Asel 1:0.

Finale

SG Lilienthal-Falkenberg – Hannover 96 1:0

Das Siegerteam der SG Lilienthal-Falkenberg: Wolfgang Seedorf, Joachim Huhn, Klaus Lindner, Herbert Kiefer, Hartmut Sahli, Kurt Bruenjes, Dieter Thiel, Manfred Sparfeld, Klaus Schulz, Gerhard Schomaker