header
Tischtennis 30.11.2016 von Thomas Oehlmann

3. Herren: Knappe Niederlage im Kellerduell

Heute waren wir zu Gast beim Tabellennachbarn Scharmbeckstotel. Leider mussten wir ohne Ingo, Axel L. und Nicole antreten, dafür aber unsere starke Unterstützung Paul aus unserer Jugend. Nach den Doppeln lagen wir schon mit 0:3 hinten. Heiko und Kalle, der seinen ersten Sieg nach seinem Comeback feiern konnte, holten wir auf 2:3 auf. Doch Thomas, Michaela C. und Axel S. konnten kein weiteren Punkt holen, so dass wir nun 2:6 hinten lagen. Doch nach zum Ende des Spiels kamen wir dann noch mal ran. Paul, Kalle und Heiko verkürzten auf 5:6, am Ende der Einzel stand es nach Siegen von Michaela C. und Paul, sowie den Niederlagen von Thomas und Axel S. 7:8. Heiko und Thomas mussten nun im Doppel um den Ausgleich kämpfen. Den ersten Satz gewannen sie noch knapp mit 11:9, doch leider gaben sie die weiteren Sätze mit -7; -6 und -8 ab. Am Ende saßen wir mit leeren Händen und einem 7:9 da. Das Positive an diesem Abend, waren die Siege von Kalle (lange darauf gewartet) und Paul (der einen starken Job bei uns macht).