header
Tischtennis 07.02.2017 von Michael Engelken

1. Herren: Heimsieg im Derby gegen Dannenberg

logo

Am Dienstag war hatten wir die Mannschaft aus Dannenberg zu Gast.

Aus den Doppeln gingen wir mit einer 2:1 Führung. Michael und Mathias, als auch Galyna und Ralf konnten ihr Doppel gewinnen, Ingo und Markus mussten sich geschlagen geben.

Oben gewann Michael mit 3:1 gegen Petzold, Mathias verlor 0:3 gegen Offermann.

In der Mitte gewann dann Galyna in 5 Sätzen knapp gegen Bast und Ralf verlor knapp in 5 Sätzen gegen Wacker.

Im unteren Paarkreuz verlor Ingo mit 1:3 gegen Hubacher, Markus konnte hingegen mit 3:1 gegen Wedde gewinnen.

Zwischenstand somit 5:4 für uns.

Oben konnte Michael dann mit 3:1 gegen Offermann gewinnen, Mathias verlor in 1:3 Sätzen gegen Petzold.

In der Mitte gewann dann Galyna in 2. Einzel mit 3:1 gegen Wacker, Ralf verlor 0:3 (mit viel Pech) gegen Bast.

Unten konnte Ingo dann knapp mit 3:2 gegen Wedde gewinnen, Markus verlor 0:3 gegen Hubacher.

Somit musste das Enddoppel entscheiden.

Hier traten Michael und Mathias gegen Petzold und Bast an.

In engen 3  Sätzen konnten Michael und Mathias das Enddoppel gewinnen, so dass am Ende ein knapper 9:7 Sieg im Derby gegen Dannenberg eingefahren werden konnte.