header
Tischtennis 24.02.2017 von Thomas Oehlmann

Knappe Niederlage im Pokal

Bei unsere 1. Jugend ging es in der ersten Runde des Jugendpokals gegen Pennigbüttel. An den Start gingen Malte, Paul und Felix. In den ersten Einzel konnte nur Felix sein Spiel gewinnen, Leider sah es in den zweiten Einzel nicht besser aus. Dieses mal war es Paul, der sein Spiel gewann. Nun stand es schon 2:4. Nun mussten alle Spiel gewonnen werden, doch nach Felix Sieg konnte Paul nicht nachziehen und so ergaben sie sich mit 3:5  den Pennigbüttelern.