header
Fußball 02.11.2017 von Lars Bohling

1. Herren: Wir können ja doch Elfmeter!

logo

Wir spielen - wir spielen nicht - wir spielen - wir spielen nicht - wir spielen.... So ungefähr saß jeder Spieler mit seiner Blume in der Hand zu Hause und fragte sich, ob das Spiel am Sonntag gegen die Reserve aus Pennigbüttel stattfinden wird. Und es fand statt, auch wenn das Geläuf äußerst tief war. Am Ende es Tages war es die richtige Entscheidung, denn wir wehten die Gäste mit 7:0 (4:0) aus der Gasthof-Thoss Arena!

Wir zeigten eine solide Leistung, schliefen aber immer wieder zwischendurch ein. Das darf uns in Zukunft nicht mehr passieren. Dennoch war es kein schlechtes Spiel von uns, in dem wir früh mit dem Tore schießen begannen.

4' 1:0 nach schnellem Einwurf von McKruse läuft Barni auf den Torhüter zu und legt auf SpülungsAli quer
27' 2:0 Atze wird im Strafraum zu Boden gerungen, McKruse eiskalt vom Punkt
38' 3:0 Barni nach Steilpass Marc in die Maschen
43' 4:0 die kleine Linnenbaum Schwester bedient die große, Burn trifft zum Halbzeitstand

62' 5:0 Jenni zieht von rechts in Arjen Robben Style in die Mitte und trifft mit links ins kurze Eck
85' 6:0 wieder Elfmeter, wieder McKruse, wieder nervenstark, wieder drin. Wir haben einen neuen Elfer-Schützen!
90' 7:0 endlich darf sich Atze auch mal in die Torschützenliste eintragen! Wurde auch Zeit!

Am Freitag geht es bereits weiter, wir haben ein Auswärtsspiel in VSK.

Glückwunsch auch an die Zweite, die sau stark die Tabellenführung hielt und Heilshorn mit 3:0 vom Platz fegte!

Freitag sind nicht nur wir unterwegs, sondern auch unsere Zwote, die nach Aschwarden reist. Aber auch unsere 1. Damen lässt das Leder rollen. Sie empfangen Fischerhude auf heimischen Rasen. Wir alle hoffen wieder auf zahlreiche Fans, an welcher Spielstätte es euch auch immer hinziehen wird!

#eintornachnannern
#McKrusemitseinenerstentorenfüruns
#Kiste
#nurdietsg