header
Tischtennis 20.01.2018 von Thomas Oehlmann

2. Jugend: An Erfahrung gewonnen

Am Ende des Rückrundenauftakts gegen Worpswede 2 konnte man als positives Fazit ziehen, dass die SpielerInnen gute Erfahrungen mit nehmen konnten. Sie waren in allen Spielen unterlegen, versuchten aber ihr gelerntes so gut sie konnten ein zubringen, so dass der ein oder andere Ballwechsel sehr schön anzusehen war. Das Spiel gegen stärkere Gegner kann einen persönlich nur helfen, sich weiter zu entwickeln und aus dem Spiel neue Erkenntnisse zu erlangen. Das Spiel endete klar mit 0:8.