header
Tischtennis 15.04.2013 von Michael Engelken

1. Herren: Auswärtsspiel in Emtinghausen

logo

 

Am Samstag, 13.04.2013 durften wir in Emtinghausen antreten. Nach dem Rückzug des TSV Lesumstotelt auf einmal doch wieder eine wichtige Partie, da deren Rückzug in der 1. Bezirksklasse alles durcheinander geworfen hat!

Hiobsbotschaft bereits vor dem Spiel; unsere Nr. 2, Lutz, konnte nicht mitreisen, so dass wir nur zu 5. und somit gehandicapt antreten mussten. Wir konnten das jedoch in positive Energie umsetzen.

Zu Beginn wurden die beiden verbliebenen Doppel gewonnen, danach wurden von 1-5 alle Einzel gewonnen. Somit gingen lediglich das 3. Doppel (was ja nicht gestellt werden konnte, da ein Mann fehlte), sowie der Punkt für den 6. Mann kampflos weg.

Im Anschluss gewann unsere Nr. 1, Uwe, sein 2. Einzel. Nachdem Marcus und Ibrahim dann noch ihre Einzel verloren, profitierte Thomas davon, dass sein Gegner verletzungsbedingt nicht mehr antreten konnte.

Damit war ein hochverdienter 9:4 Auswärtserfolg eingefahren und auch die letzten beiden Punkte eingesammelt, die einen vorzeitigen Ligaverbleib garantieren!

Am kommenden Freitag geht es zum Saisonfinale noch einmal nach Posthausen zum diesjährigen Vizemeister. Mal sehen, ob wir dort einen positiven Saisonabschluss erzielen können.