header
Fußball 24.04.2013 von N/a

2. Herren: TSG WGE 2 weiter auf der Überholspur

logo

Am Freitag war die 2. Herren beim FC Neuenkirchen zu Gast.
In den ersten 45 Minuten fehlte unseren Jungs die Ruhe beim Abschluss. Viele Angriffe wurden durch verfrühte Fernschüsse vergeblich abgeschlossen.

Im zweiten Durchgang kamen unsere Jungs langsam richtig ins Rollen. In der 65 Minute gelang Dennis (die deutsche Eiche) das hoch verdiente 1:0. Keine 8 Minuten Später erhöhte Mario auf 2:0.

In der 82. Minute machten wir dem Gegner noch ein Geschenk und legten Neuekirchen den Anschlußtreffer selbst vor. Die ca 150 mitgereisten Fans der TSG fingen nochmal an zu Zittern. (Allen voran unser Betreuer Rudi der solche Anschlusstreffer kurz vor Ende nicht mehr so gut verkraftet.) Sein Alter ist der Redaktion leider nicht bekannt muss aber grade so eben unter 100 sein. :-))

Vom Anschlusstreffer liessen sich unsere Jungs allerdings nicht beeindrucken. In der 85 Minute rückte wieder die "deutsche Eiche" in den Mittelpunkt. Dennis brachte den Ball unhaltbar aus 12 Metern per Direktabnahme schön Flach-Oben-Rein ins Neuenkirchener Tor...

Fazit von Schumi nach dem Spiel: Das war die beste Leistung 2013. Wir waren über 90 Minuten die klar bessere Mannschaft. Wir müssen nur vor dem Tor noch abgeklärter sein.

Am kommenden Sonntag steht dann mit dem SV Hüttenbusch 2 der nächste Verfolger auf dem Plan.