header
Tischtennis 17.09.2013 von Thomas Oehlmann

3. Herren: Am Ende die Luft raus

Das hatten wir uns beim Auswärtsspiel in Schwanewede anders vorgestellt, als es am Ende gekommen ist. Nach dem 2:1 im Doppel und der zwischenzeitlichen 7:4 Führung ging bei uns sprichwörtlich die Luft aus. Nichts wollte mehr laufen, auch das Schlußdoppel sollte nicht die Chance bekommen, zumindest den Ausgleich zu holen. Am Ende unterlagen wir unglücklich mit 7:9 und damit die zweite Niederlage im dritten Spiel.