header
Tischtennis 05.12.2013 von Thomas Oehlmann

3. Herren: Unentschieden gegen unsere Freunde aus Dannenberg

Ein gerechtes Unentschieden gab es zum Ende der Hinrunde gegen unsere Freunde aus Dannenberg. Es begann gut mit einem 2:1 nach den Doppeln. Danach konnten wir immer die Führung behaupten. Matthias J., Lars und Thomas konnten ihre Einzel für sich entscheiden. So Stand es nach der ersten Runde noch 5:4 für uns. Matthias konnte mit seinem zweiten Einzel die Führung noch einmal ausbauen, doch nun folgten die Niederlagen von Matthias J., Lars und Heiko zum ersten Rückstand zum 7:6 an diesem Abend. Corinna konnte mit ihrem Sieg noch einmal ausgleichen, doch leider konnte sich Thomas im letzten Einzel nicht durchsetzen, so dass das Schlußdoppel über Niederlage oder Unentschieden entscheiden musste. Dabei traten Matthias M. und Lars gegen Lars Frau und Schwiegervater an. Also ein fast reines Familienduell. Beide Doppel waren bis zum Schluß auf Augenhöhe. Nach einer 10:6 Führung im 5 Satz für uns, konnte Dannenberg daraus noch ein 10:11 machen. Doch unsere Beiden behielten die Nerven und kämpften sich zum Sieg, was für uns am Ende dann doch noch zu einem Unentschieden reicht. Danach wurden wir von den Dannenbergern noch zu Kartoffelsalat und Bockwürstchen ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen, wo wir noch lange zusammen saßen.