header
Tischtennis 22.02.2014 von Thomas Oehlmann

3. Herren: Geschlossene Mannschaftsleistung

Endlich konnten alle mal ihre Einzel gewinnen. So eine geschlossene Mannschaftsleistung gab es in dieser Saison noch nicht. Leider mussten sich Heiko/Thomas im Doppel im fünften Satz geschlagen geben. Aber dafür lief es im Einzel dafür um so besser. Nur Matthias musste sich im letzten Einzel bis zum fünften Satz gedulden, bis er auch diese für sich entscheiden konnte. Alle anderen gingen überraschend klarer aus, als erwartet bzw. wir konnten uns in den einzelnen Sätzen am Ende öfters knapp durchsetzen. So konnten wir am Ende den höchsten Saisonsieg mit 9:1 feiern.