header
Tischtennis 08.03.2014 von Michael Engelken

1. Herren: Unentschieden mit Ersatz

logo

Am Freitag kam es zum Heimspiel der ersten Mannschaft gegen Schwanewede.

Hiobsbotschaft schon vor dem Spiel: Frank musste verletzt absagen, dafür konnten wir Thomas Oehlmann als Ersatzmann präsentieren.

Nach den Doppeln stand es 1:2.

Oben 1:1, Ibrahim konnte in 3 Sätzen Ritter schlagen, Werner verlor in 3 Sätzen gegen Staffhorst.

Mitte 2:0, Michael konnte Köhler in 5 Sätzen niederringen und auch Volker ging über die volle Distanz.

Unten: 1:1, Mathias recht sicher in 4 Sätzen gegen Scholz, Thomas unterlag in 3 knappen Sätzen gegen Werner.

Oben dann wieder 1:1, wieder Ibrahim der gewann, diesmal in 4 knappen Sätzen gegen Staffhorst. Werner verlor in 4 Sätzen gegen Ritter.

Mitte diesmal 1:1, Michael fand in den ersten 2 Sätzen kein Rezept gegen Kempa, kam dann jedoch besser ins Spiel und verlor dann doch im 5. Satz. Volker konnte den Schwung aus seinem ersten Einzel mitnehmen und gewann gegen Köhler in 4 Sätzen.

Unten erneut 1:1, Mathias konnte dabei gegen Werner in 3 glatten Sätzen ohne größere Probleme durchsetzen, Thomas hatte leider kaum eine Chance gegen den routinierten Scholz.

Das Abschlußdoppel musste entscheiden, ob es zum Unentschieden oder einem knappen Sieg für uns reichen sollte. In einem hart umkämpften Match konnten sich dann leider Staffhorst/Ritter gegen Ibrahim und Michael durchsetzen, so dass es an diesem Abend für uns nur zu einem Unentschieden reichte. Immerhin; dass Hinspiel hatten wir, noch ersatzgeschwächter als jetzt im Rückspiel, verloren.


Am Mittwoch geht es dann im Auswärtsspiel in Ritterhude weiter.