header
Tischtennis 23.03.2014 von Thomas Oehlmann

3. Herren: Knapp das Derby verloren

logo

Beim Derby Rückspiel gegen unsere Freunde aus Dannenberg ging es wieder bis zum Schluß. Im Hinspiel konnten wir aber noch mit dem Schlußdoppel den einen Punkt sichern, dieses Mal sollte es leider nicht so sein. 

Es fing schon mit einem 1:2 nach den Doppeln an, darauf folgten drei Siege für uns durch Matthias M., Heiko und Corinna, leider aber auch durch Matthias J., Lars und Thomas drei Niederlagen. So blieb es weiterhin bei einem knappen Rückstand von 4:5. Den Ausgleich holte der heute sehr stark und clever Aufspielende Matthias M. mit einem Sieg gegen Ulrike. Nun mussten wir Dannenberg wieder davon ziehen lassen, Matthias J., Lars und Heiko verloren ihre Einzel und brachten uns mit 5:8 in Rückstand. Zum Schlußdoppel kam es nur, da Corinna und Thomas ihre Einzel gewinnen konnten. Dort hatten Matthias M./Lars keine Chance und mussten sich 0:3 geschlagen geben. So gewannen die Dannenberger mit einem knappen 9:7.

Nach dem Spiel fuhren wir mit den Dannenbergern zusammen zu Janni, wo wir gemeinsam den Abend ausklingen ließen.