header
Tischtennis 05.04.2014 von Thomas Oehlmann

3. Herren: Spiel, Satz und Sieg

Zum Saisonfinale gegen den punktlosen Tabellenletzten aus Hambergen mussten wir unsere Nummern 2 und 3 durch unsere beiden Michaelas ersetzen. Da bis auf das Doppel 3 die beiden anderen neu gemischt wurden, durften Heiko und Thomas heute mal als Doppel 1 an den Start gehen (ein Wunsch von Heiko). Matthias M. bekam Michaela L. an seine Seite als Doppel 2 und das Schlußdoppel spielten Corinna und Michaela C.. Das Doppel 2 musste sich dem Spitzenduo aus Hambergen in drei Sätzen geschlagen geben. Damit sollte es aber auch mit den Geschenken genug gewesen sein. Denn alle drei Damen und Herren konnten ihre Einzel erfolgreich für sich entscheiden, so dass es ein lockerer und schneller 9:1 Erfolg wurde. Michaela L. blieb also auch in ihrem zweiten Spiel bei uns ungeschlagen. 

Zum Abschluß gab es ein leckeres Essen bei unserem Palast von Kreta, wo wir auf unsere 2. trafen, die auswärts antrat, und einen gemütlichen Abend hatte.