header
Fußball 23.09.2014 von Alex Schmidt

Ü 32 Senioren: 1:1 verloren, aber immer noch ungeschlagen!

Pokal und Flutlicht, die Vorzeichen waren großartig. Unsere Ü32 trat im Doppelknaller - Liga und Pokal - gegen die SG Bornreihe/Hüttenbusch an.

Coach Zange hatte die Qual der Wahl: 20 einsatzfähige Spieler waren verfügbar. Die erste Halbzeit war ausgeglichen mit leichten Vorteilen für die SG Grasberg. Im Angriff waren wir aktiver und kamen zu Distanzschüssen durch Rudi und Andree.
 
Direkt der Paukenschlag nach der Halbzeit: Rudi zieht aus 18 Metern ab. Der abgefälschte Schuss landet erst am Pfosten und dann vor Karstens Füßen, der leider volley verzieht.
Kurz darauf Freistoß der Bornreiher aus 18 Metern - knapp an Michis Gehäuse vorbei.
In der 45. die Führung für unsere Farben: Charly trifft nach einer Ecke von Rudi aus dem Gewühl zum 1:0!
 
Die Freude über die Führung währte nicht lang. Bornreihe gleicht nach einer Ecke aus (52.).
Es wurde nun giftig und man wünschte sich eine ordnende Hand ... Dann war Schluss und die Partie endete mit einem gerechten Unentschieden.
 
Doch der Pokalfight musste noch entschieden werden, es stand das Elfmeterschießen an.
Folge
1:2 Bornreihe
2:2 Kurt T.
2:3 Bornreihe
3:3 Andree L.
3:4 Bornreihe
4:4 Christian 
4:5 Bornreihe
5:5 Rudi
5:6 Bornreihe
6:6 Daniel 
6:7 Bornreihe
Charlie verschießt leider!
 
Fazit: Der Riegel ist geknackt, der Pokalsieg abgehakt, aber wir sind in der Liga noch ungeschlagen. Das Mentalcoaching in Düsseldorf steht vor der Tür und wir kommen noch stärker zurück!!!