header
Fußball 05.09.2018 von Lars Bohling

2. Herren: DERBYSIEGER!!!

Besser spät als nie, hier der Bericht :)

 

1:7? 0:9? 0:6? 1:8?

Mit solch einer Ernsthaftigkeit reisten unsere Ortsrivalen aus Dannenberg zum Derby nach Wörpedorf an um mal eben zu zeigen was die 1. Kreisklasse so zu bieten hat.
Klar standen die Quoten auf Sieg Dannenberg aber wer die 2. Herren der TSG auf die leichte Schulter nimmt, wird eben eines Besseren belehrt.

Nach einer ganzen Saison ohne Derby war es nun wieder an der Zeit der Rivalität einen neuen Stempel aufzudrücken.

Pünktlich um 17 Uhr pfiff der erste Offizielle das Spiel an. Ein erstes Abtasten und die ersten Abschlussversuche zeichneten die ersten 10 Minuten aus. Es schien als würden wir bis dahin das bessere Spiel machen aber in der 13. Minute gingen dann doch die Gäste aus Dannenberg in Führung.
Im weiteren Verlauf ließen wir uns davon nicht beirren und glichen in der 35. Minute durch Berni Blindmann nach Vorarbeit von Jan Werner aus. Leider mussten wir dann kurz vor der Halbzeit den zweiten Rückschlag hinnehmen und ging mit einem 1:2 Rückstand in die Pause.

Nach der Pausen mussten wir dem Rückstand lange hinterherlaufen mit der Hoffnung uns endlich belohnen zu dürfen. Erst in der 81. Minute schlug Berni Blindmann erneut zu und schnürrte seinen ersten Doppelpack der neuen Saison. Dann ging es Schlag auf Schlag als Tobi Meier in der 88. Minute sein erstes Tor für die 2. Herren erzielte und wir somit in Führung gingen. Kurz vor Ende der Partie gab es dann noch Strafstoß zu unseren Gunsten, der mit Glück noch unter dem Torwart durchrutschte und alles perfekt machte.

Leider mussten wir während des Spiels eine Verletzung unserer Nummer 1 Norman Riehm hinnehmen, der nach dem Spiel mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung ins Krankenhaus musste. Werde schnell wieder fit!!!

Wir dürfen uns nun verdientermaßen bis zum 03.03.2019 Derbysieger nennen und wünschen TSV Dannenberg II bis dahin eine erfolgreiche Saison und etwas mehr Erfolg beim Tippen.

#Derbysieger
#HeyaTSG
#TippkönigManu
#Normanwirliebendich

Fußball 05.09.2018 von Lars Bohling

1. Herren: Da ist der erste Dreier!!

Nach zwei Unentschieden und einer Niederlage im Derby, holen wir im Auswärtsspiel beim ATSV Scharmbeckstotel drei wichtige Zähler.
Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt. In der ersten Halbzeit waren uns die Gastgeber leicht überlegen. Dennoch ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit.
Anschließend wurde die Partie immer spannender, nachdem Johann Boger zunächst für den ATSV traf, kamen wir mit großer Moral zurück. Nach einer Zuckervorlage von Gipshand Vintiss hat Jenny leichtes spiel und schiebt zum 1:1 ein.
Kurz darauf darf unser Rotschopf erneut jubeln, Barny steckt durch und Jenny vollendet souverän ins lange Eck. Anschließend versuchten die Gäste noch alles, um einen Punkt zu holen doch wir hätten eine der dicken Ziegen machen müssen, um den Sack zu zumachen. Barny statt allein auf den Torwart unglücklich in die Hacken, drei 3 gegen zwei Situationen nicht konsequent zu Ende gespielt aber schwamm drüber.

Fußball 05.09.2018 von Heiko Waldow

1. Herren: Heimspiel gegen Ippensen !

Im dritten Heimspiel in der Bezirksliga empfängt unsere erste Mannschaft am kommenden Sonntag (9. September,,15:00 Uhr) den SV Ippensen und Nach dem Auswärtssieg in Scharmbeckstotel will die Mannschaft den ersten Heimsieg einfahren und hofft dabei auf zahlreiche TSG Fan-Untersützung.

Fußball 29.08.2018 von Florian Nawroth

U8 Rabauken: Keine Punkte in Schwanewede

Am vergangen Samstag bestritten die U8 Rabauken ihr zweites Spiel in Schwanewede. Leider konnte an den Sieg aus dem ersten Spiel nicht angeknüpft werden und wir verloren das Spiel mit 0:3 (0:1, 0:2 und 0:4). Positiv zu erwähnen ist, dass unsere neuen Spieler Dominik und Marlon einen guten Einsatz zeigten. Leider durften sie sich nicht belohnen. Trotz der Niederlage schauen wir zuversichtlich auf das nächste Heimspiel am kommenden Freitag gegen Pennigbüttel um 17 Uhr beim Sportplatz am Kindergarten.

Fußball 28.08.2018 von Heiko Waldow

1. Frauen: TSG Frauen wollen punkten !

Nach dem überraschenden 1:0 Auftaktsieg unserer Frauenmannschaft gegen Vizemeister Schwanewede sollen auch am kommenden Freitagabend ( 31.8. , Anpfiff: 19:30 Uhr) gegen den TSV Bierden die Punkte an der Wörpe bleiben. Die Gäste haben bereits drei Punktspiele absolviert und belegen mit 3 Punkten und einem Torverhältnis von 3:5 einen Mittelplatz in der Tabelle. Unsere Mannschaft würde sich über zahlreiche Fan Unterstützung freuen.
 

Fußball 25.08.2018 von Gerald Unger

U9 Rabauken: Siegreiche Grasberger Regenschlacht

Am heutigen Tage bestritt unsere U9 ihr Heimspiel gegen Ihren Erzrivalen Hambergen. Schon nach kurzer Zeit waren waren alle Kinder bis auf die Knochen durchnässt. Auf schweren Boden gerieten unsere Rabauken unglücklich mit 1:0 in Rückstand. Doch gerade dieser Rückstand schien die Minikicker zu motivieren. Das erste Drittel konnte durch einen Distanzschuss von Paul Unger und zwei Toren von Kiawash Andarabi noch zu einem 3:1 gedreht werden. Danach kam der Gegner kaum noch zu Chancen und in die Reihe der Torschützen reihten sich noch Hannes Unger und Max Engelken ein. Somit kamen die Wörpedorfer zu einem schlussendlich ungefährdeten Sieg (2.Drittel 2:0; 3.Drittel 5:0)
 

Fußball 22.08.2018 von Heiko Waldow

1. Herren: TSG Teams mit Heimspielen !

In der Bezirksliga empfängt unsere erste Mannschaft am kommenden Sonntag (26.August) um 15:00 Uhr den Viertplazierten der Vorsaison, TSV Bassen in Wörpedorf und hofft dabei auf den ersten Sieg in der neuen Spielklasse.. Im Anschluß trifft unsere zweite Mannschaft im Gemeindederby um 17:00 Uhr in Wörpedorf auf den TSV Dannenberg II. Also TSG Fans, auf gehts Sonntag nach Wörpedorf , um beide Teams in diesen Spielen zu unterstützen.

Fußball 21.08.2018 von Stefan Renken

Mini-Rabauken: Mini-Rabauken Alarm !

Ab sofort an jedem Dienstag von 16:30 bis 17:30 Uhr ist wieder "Ballzauber" für die Fußballmini-Rabauken angesagt.

Alle Kinder zwischen 3 Jahre und 5 Jahre sind herzlich willkommen. Die Übungseinheiten finden unter der Regie von Stefan Renken auf dem Grasberger Sportplatz beim Kindergarten statt. Bei Fragen wendet Euch bitte jeder Zeit unter Tel. 0171 9942579 

Fußball 20.08.2018 von Florian Nawroth

U8 Rabauken: 1.Spiel = 1.Sieg

Letzten Freitag startete auch für die U8 offiziell die neue Saison 2018/2019. Mit Florian Nawroth und Sören Hastedt, als neues Trainerteam, empfingen wir zu Hause die Gäste vom TSV Lesumstotel. Jeder einizelne Spieler war hoch motiviert und dies spiegelte sich auch im Speilverlauf wider. Mit den Ergebnissen von 1:0, 3:0 und 1:0 ließen wir dem Gegner keine Chance und fuhren somit die ersten drei Punkte der Saison ein. Wir wünschen dem TSV Lesumstotel für den Rest der Saison viel Erfolg und fahren am kommenden Samstag mit breiter Brust zum Auswärtsspiel nach Schwanewede. Anpfiff ist um 10:00 Uhr.

Fußball 19.08.2018 von Gerald Unger

U9 Rabauken: Starker Auftaktsieg der U9

Nach der grandiosen Saison 2017/2018 in der sowohl Meisterschaft, als auch Pokal an die Wörpe geholt werden konnten, startete heute wieder der Ligabetrieb in die Saison 2018/2019 mit einem Auswärtsspiel in Ritterhude. Nach einer intensiven Vorbereitung waren alle Spieler, aber auch die mitgereisten Fans voller Vorfreude. Der Gegner war hoch motiviert, die Grasberger endlich zu bezwingen und den Sieg nach Ritterhude zu holen. Doch schnell wurde klar, dass es heute nur ein Spiel auf ein Tor werden würde. Die Mannschaft der TSG zeigte sich spielerisch absolut überlegen und spielte einen ansehnlichen Kombinationsfussball. Neben dem dribbelstarken und torhungrigen (4 Tore) Hannes Unger, der immer wieder mehrere Gegner "austanzte" und band, um dann den tödlichen Pass zu spielen, zeigte sich Kiawash Andarabi als gnadenloser Vollstrecker und erzielte 9 Tore. In die Liste der Schützen konnten sich noch Max Engelken (2 Tore) und Paul Unger (2Tore) einreihen.

1 3 5 6 7 8 9 ... 12 13
Beitragsarchiv