header
Tischtennis 01.02.2016 von Thomas Oehlmann

3. Herren: Florian der Lichtblick an diesem Abend

Zum Auftakt der Rückrunde empfingen wir unsere Freunde aus Hüttenbusch. Uns war von vornerein klar, dass an diesem Abend nicht viel zu holen. Der einzigste, der an diesem Abend strahlen konnte, war Florian. er hat in seinem zweiten Einsatz in dieser Saison schon den zweiten Sieg geholt. Am Ende stand aber eine deutliche 1:9 Niederlage auf dem Papier.

Tischtennis 01.02.2016 von Thomas Oehlmann

1. Jugend : Mit knapper Niederlage in die Rückrunde gestartet

Mit einer knappen Niederlage sind unsere Jungs gegen Falkenberg in die Rückrunde gestartet. Mit 0:2 sind wir aus den Doppeln gegangen. Danach hatten wir durch die Siege von Paul, Malte und Ilja eine 3:2 Führung geholt. Danach ging es hin und her mit einem zwischenzeitlichen 4:7 Rückstand. Paul und der am heutigen Tage ungeschlagene Malte holten noch einmal auf 6:7 auf, doch Felix blieb leider auch in seinem dritten Spiel sieglos und so mussten wir das 6:8 hinnehmen.

Tischtennis 19.01.2016 von Matthias M

2. Herren: 1. Punktspiel nach der Winterpause gleich mit 9:0 gewonnen

Nachdem bereits das Auswärtsspiel in Schwanewede mit 9:0 gewonnen wurde, konnten wir auch das Heimspiel gegen den FC Hansa Schwanewede III am 12.01.2016 mit demselben Ergebnis für uns entscheiden. Jedoch mussten vier Spiele über fünf Sätze gespielt werden.

Dieser klare Sieg war ein super Einstand für unsere neuen Mitspielerinnen Galyna und Heike. Somit konnten wir unseren vierten Tabellenplatz festigen.

 

Tischtennis 17.01.2016 von Michael Engelken

1. Herren: 1. Mannschaft startet mit Sieg in die Rückrunde

Nach einer bescheidenen Hinrunde ohne Sieg, mit lediglich 3 Unentschieden startete die 1. Mannschaft am Freitag in die Rückrunde.

Zu Gast war die SG Pennigbüttel/Sandhausen II. In der Hinrunde hatten wir dort mit 5:9 verloren.

Auch im 1. Spiel der Rückrunde mussten wir am Freitag mit Ersatz antreten.

Im Gegensatz zur Hinrundenniederlage konnten wir jedoch alle 3 Doppel gewinnen und gleich mit 3:0 in Führung gehen. Dem folgten 2 Siege durch Michael und Mathias, so dass die Führung sogar auf 5:0 ausgebaut werden konnte.

Durch Niederlagen von Ralf, Markus und Burkhard schmolz die Führung auf 5:3. Im Anschluss konnte jedoch Galyna die Führung mit ihrem Sieg wieder auf 6:3 ausbauen.

Einer Niederlage von Michael folgte ein Sieg von Mathias, so dass der alte Abstand wieder hergestellt wurde.

Es folgte erneut eine Niederlagen von Ralf und ein Sieg von Markus, so dass es nun 8:5 für uns stand und nur noch ein Punkt zum Sieg fehlte.

Diesen konnte dann Burkhard in einer hart umkämpften Partie einfahren. Er setzte sich im entscheidenden 5. Satz mit 11:9 durch und sicherte uns damit den 1. Saisonsieg. So darf es gerne weiter gehen... 

1 2 ... 7 8 9 10 11 12 13 15 Weiter
Beitragsarchiv