header
Tischtennis 25.03.2017 von Thomas Oehlmann

1. Jugend : 2 Schüler als Ersatz

Nach Maltes Verletzungsabsage kam dann auch die kurzfristige Absage von Ilja. Mit Benjamin hatten wir schon ein Ersatz für Malte gehabt, aber auf die Schnelle noch jemanden am Morgen zu organisieren war dann nicht ganz so einfach. Aber Alexander hat sofort zugesagt und wir konnten dann endlich aufbrechen zum Spiel. Doch nur mit "halber" Kraft anzutreten, schlug sich leider auf die Laune von Paul und Felix nieder, dazu kam dann noch der zu glatte Boden in der Halle. Für Benjamin und Alexander war es ein gutes Training mit super Spielzügen, großes Lob an dieser Stelle. Leider sah es auch bei Paul und Felix genauso aus. Demotiviert verloren sie alle Spiele mit 0:3 und haben so das letzte Spiel der Saison mit 0:8 abgegeben. So müssen wir nun auf Schützenhilfe hoffen, um die Vizemeisterschaft nicht mehr zu verlieren. Gespannt beobachten wir nun die Konkurrenz, wo wir am Ende landen werden.

Tischtennis 25.03.2017 von Thomas Oehlmann

2. Schüler: Starker Alexander

Beim Gastspiel in Worpswede hatte Alexander einen starken Tag erwischt. Das Doppel mit Malte W. konnte er zwar nicht gewinnen, aber im Einzel holte er zwei Sieg in zwei Spielen. Das zweite Doppel Lennox/Joshua holten dagegen ihr Doppel und sorgten so für den 1:1 Ausgleich zu beginn. Mit Alexanders zwei Siegen und dem Sieg von Lennox in den Einzeln konnten wir mit vier gewonnenen Spielen zufrieden auf dieses Spiel blicken.

Tischtennis 25.03.2017 von Thomas Oehlmann

3. Herren: Tabellenplatz 8. verteidigt

Am Freitag traten wir zu Hause gegen unseren Tabellennachbarn Scharmbeckstotel an. Bei einem Sieg würden wir sicher auf dem 8. Platz bleiben. Zur Unterstützung hatten wir unsere zwei Nachwuchsspieler Paul und Felix mit an Bord. Nach den Doppeln hatten wir aber leider ein 1:2 Rückstand. Nur Heiko und Nicole waren im Doppel erfolgreich. Aber dann kamen die Einzel und da ließen wir, mit Topbesetzung angetreten, nichts an brennen. Außer Axel L. machte noch ein Gastgeschenk, alle anderen Einzel konnten wir gewinnen, auch unsere zwei Jungs. So konnten wir am Ende ein 8:3 Sieg feiern und den sicheren 8. Platz.

Tischtennis 19.03.2017 von Thomas Oehlmann

2. Schüler: Falkenberg 3 nicht angetreten

Leider sind die beiden Spieler der 3. von Falkenberg beim zweiten Spiel des Tages nicht angetreten. So wurde das Spiel mit 8:0 kampflos gewonnen und damit der erste Sieg für unsere Schüler, die damit die 3. von Falkenberg in der Tabelle überholt und nun nicht mehr auf dem letzten Platz sind.

Tischtennis 19.03.2017 von Thomas Oehlmann

2. Schüler: Falkenberg 2 gewinnt Duell

Bei Falkenberg 3 gab es leider keinen Erfolg für unsere Schüler. Allein Jeldrik war nah an einem Punktgewinn dran. Er musste sich am Ende im 5. Satz mit 8:11 geschlagen geben. so stand am Ende ein 0:8 auf dem Zettel.

Tischtennis 19.03.2017 von Thomas Oehlmann

1. Schüler: Niederlage beim zweiten Spiel des Tages

Gegen die 2. des TV Falkenberg gab es eine 4:8 Niederlage. Im Doppel haben Mustafa/Malte W. den Ausgleich geholt. Dann holten Simon und Benjamin die 3:1 Führung, die leider durch die Niederlage von Mustafa und Malte W. ausgeglichen wurde. Danach konnte leider nur Benjamin, der heute einen ganz starken Tag hatte, ein Spiel gewinnen.

Tischtennis 19.03.2017 von Thomas Oehlmann

1. Schüler: Gegen halbe Mannschaft gewonnen

Leider standen bei den Falkenbergern 3 nur zwei Spieler zur Verfügung. So brauchten wir nur ein Doppel spielen und die Hälfte der Einzel. So spielten Mustafa und Joshua das Doppel, welches sie 3:0 gewannen und Simon und Benjamin die Einzel. Am Ende holten wir einen 8:1 Sieg, wobei 4 Spiele kampflos gewonnen wurden.

Tischtennis 19.03.2017 von Thomas Oehlmann

2. Jugend: Sieger Ritterhude

Für unsere Jungs gab es auch in Ritterhude, bei ihrem letzten Spiel der ersten Saison, keinen Chance auf einen Sieg. Sie konnten nur zwei Sätze mit nach Hause nehmen, ansonsten war es eine klare Angelegenheit, obwohl viele Sätze nur knapp verloren wurden.

Am Ende der Saison haben sie ein Unentschieden geschafft und 24 Einzel/Doppel gewonnen. Die Bilanzen im Einzelnen:

Serhat 11:12

Max 7:15

Leon 3:18

Sertan 1:13

Doppel 2:18

 

Tischtennis 17.03.2017 von Thomas Oehlmann

1. Schüler: Worpswede klarer Sieger

Heute gab es in Worpswede nichts zu holen. Allein im das Doppel von Jonah und Mustafa ging über 5 Sätze. So Stand am Ende ein klares 0:8.

Tischtennis 17.03.2017 von Thomas Oehlmann

1. Jugend : Fast die Sensation geschafft

Heute ging es gegen den ungeschlagenen Tabellenführer. Mit dem Doppel Erfolg von Felix und Ilja stand es 1:1, da Malte und Paul sich nicht durchsetzen konnten. Bei den Einzeln konnten Paul und Felix punkten, so dass es weiterhin Unentschieden stand (3:3). In der zweiten Runde kam es für uns ganz bitter. Erst verlor Paul den fünften Satz -9, dann verlor Malte und Felix holte wieder den Anschluss, Aber anstatt wieder zum Ausgleich zu kommen, verlor auch Ilja den fünften Satz ganz knapp (-10) so dass wir unglücklich mit 4:6 hinten lagen. In den letzten Einzeln konnten sich alle Favoriten durchsetzen und es kam zum 6:8 Endstand. Wir waren so dicht an einer Sensation dran, aber das Glück lag am Ende beim Tabellenführer.

1 2 4 6 7 8 9 ... 14 15
Beitragsarchiv