header
Tischtennis 08.12.2016 von Thomas Oehlmann

2. Schüler: Leider nur zu dritt

Durch Personalnotstand ist unsere 2. Schüler leider in ihrem zweite Spiel nur zu dritt angetreten. Im gesamten Spielverlauf blieb es uns verwehrt, zumindest einen Satz zu gewinnen. So musste sich die dezimierte Mannschaft mit einer glatten 0:8 Niederlage in die Winterpause verabschieden.

Tischtennis 08.12.2016 von Thomas Oehlmann

2. Schüler: Rosa und Lennox mit Siegen

Beim heutigen Doppelspieltag ging es als erstes gegen Worpswede. Mit den Doppeln sollte es auch heute nicht klappen. Beide gingen sie mit 0:3 an die Gäste. In den Einzeln konnten dann zumindest Rosa und Lennox ihre ersten Siege einfahren, so dass am Ende das Spiel mit 2:8 abgegeben wurde.

Tischtennis 08.12.2016 von Thomas Oehlmann

1. Schüler: Benjamin bestätigt sein Aufwind

Gegen Worpswede zeigte Benjamin, dass er von mal zu mal besser wird. Heute holte er schon seinen 6. Einzelerfolg in seiner ersten Saison. Im Doppel kratzte er noch mit Jonah am Spielgewinn, doch leider mussten sie sich in der Verlängerung des fünften Satzes mit 10:12 geschlagen geben. So blieb es leider bei diesem einzigen Sieg in diesem Spiel. Mit 1:8 mussten sie das Spiel am Ende dem Gast aus Worpswede abgeben.

Tischtennis 08.12.2016 von Thomas Oehlmann

1. Schüler: Ritterhude ganz stark

Beim heutigen Doppelspieltag hatten wir Ritterhude als ersten Gegner. Bis auf drei gewonnenen Sätzen hatten wir leider nicht so viel entgegenzusetzen. Wobei Benjamin und Simon in ihren Einzel schon Gegenwehr leisteten. Doch am Ende war es ein deutliches 0:8.

Tischtennis 08.12.2016 von Thomas Oehlmann

2. Jugend: Ritterhude mit klarem Sieg

Im zweiten Spiel des Tages gab es nur für Serhat was zu holen. Er konnte in seinem ersten Einzel gegen Ritterhude sich mit 3:1 durchsetzen und holte damit den Ehrenpunkt des Spiels. Alle anderen Spiele gingen leider alle klar mit 0:3 an die Gäste. Somit hieß es am Ende 1:8 für den ungeschlagenen  Herbstmeister.

Tischtennis 08.12.2016 von Thomas Oehlmann

2. Jugend: Serhat und Max mit Siegen

Bei dem heutigen Doppelspieltag musste die 2. Jugend ohne Sertan antreten. Er wurde von Malte K. vertreten. Im ersten Spiel ging es gegen Worpswede. Serhat und Max konnten jeweils mit einem gewonnenen Einzel aufwarten. Leider sah es bei den anderen Spielen nicht so erfolgreich aus. Am Ende stand eine 2:8 Niederlage auf dem Papier.

Tischtennis 08.12.2016 von Thomas Oehlmann

1. Jugend : Starker Auftritt von Felix

Beim letzten Spiel der Hinrunde waren unsere 1. Jugend in Worpswede zu Gast. Da Ilja verhindert war hat Benjamin in der Jugend Erfahrung sammeln dürfen. Nach den knapp verloren gegangenen Doppel lagen wir 0:2 hinten. Auch in den ersten drei Einzel konnten wir nichts zählbares holen. Doch beim vierten Einzel konnte Felix wieder seine Stärke zeigen und gewann nach fünf umkämpften Sätzen sein Spiel. Doch der Worpsweder Nachwuchs zeigte heute ihre ganze Stärke und holte wieder Siege gegen Paul und Malte. Aber bei Felix bissen sie sich einen Zahn aus. Er gewann diesmal mit 3:1 sein Spiel und holte damit den zweiten Punkt für sein Team. Doch mit der Niederlage von Benjamin verloren sie das Spiel mit 2:8.

Tischtennis 30.11.2016 von Thomas Oehlmann

3. Herren: Knappe Niederlage im Kellerduell

Heute waren wir zu Gast beim Tabellennachbarn Scharmbeckstotel. Leider mussten wir ohne Ingo, Axel L. und Nicole antreten, dafür aber unsere starke Unterstützung Paul aus unserer Jugend. Nach den Doppeln lagen wir schon mit 0:3 hinten. Heiko und Kalle, der seinen ersten Sieg nach seinem Comeback feiern konnte, holten wir auf 2:3 auf. Doch Thomas, Michaela C. und Axel S. konnten kein weiteren Punkt holen, so dass wir nun 2:6 hinten lagen. Doch nach zum Ende des Spiels kamen wir dann noch mal ran. Paul, Kalle und Heiko verkürzten auf 5:6, am Ende der Einzel stand es nach Siegen von Michaela C. und Paul, sowie den Niederlagen von Thomas und Axel S. 7:8. Heiko und Thomas mussten nun im Doppel um den Ausgleich kämpfen. Den ersten Satz gewannen sie noch knapp mit 11:9, doch leider gaben sie die weiteren Sätze mit -7; -6 und -8 ab. Am Ende saßen wir mit leeren Händen und einem 7:9 da. Das Positive an diesem Abend, waren die Siege von Kalle (lange darauf gewartet) und Paul (der einen starken Job bei uns macht).

Tischtennis 30.11.2016 von Thomas Oehlmann

1. Jugend : Am Ende stand der Sieg

Mit nur 3 Spielern trat Pennigbüttel beim Heimspiel an. So brauchten nur Paul und Malte in den Doppel antreten, welches sie auch mit 3:0 für sich entscheiden konnten. In den Einzeln musste sich nur Malte seinem Gegner beugen. Paul und Felix überzeugten bei ihren Auftritten. Ilja gewann Kampflos. So bauten sie ihren 2:0 Vorsprung auf 5:1 aus. Nun kam die zweite Runde in den Einzeln. Diese verlief zu Gunsten der Gäste. Mir 3:1 kamen sie aus dieser Runde raus. Nur das Kampflose Spiel gaben sie ab. So stand es zwischenzeitlich 6:4. Nun ging es darum, den Vorsprung ins Ziel zu retten. Durch ein Kampflossieg hatten wir ein Unentschieden schon sicher. Doch Paul ließ nichts anbrennen und gewann klar mit 3:0. Ilja verlor sein Spiel, so dass am Ende ein 8:5 auf unserer Seite stand und damit der 3 Sieg in dieser Saison.

Tischtennis 30.11.2016 von Thomas Oehlmann

1. Jugend : Erste Saisonniederlage

In Ritterhude gab es für unsere Jungs die erste Saisonniederlage. Paul kam durch ein Handballspiel später dazu, so das Serhat sein Debüt in der ersten Feierte. Er spielte mit Ilja Doppel. Beide Doppel gingen leider knapp verloren. Leider konnten auch in den ersten Einzeln keines gewonnen werden. Erst Maltes zweites Einzel konnte den ersehnten Ehrenpunkt bringen. Er gewann mit 3:1. Leider blieb es auch bei diesem einen Punkt, so dass es eine klare 1:8 klatsche gab.

Beitragsarchiv