header
Tischtennis 21.02.2016 von Mathias Engelken

Grasberger Minimeister im Tischtennis ermittelt

Vor kurzem organisierte die Tischtennissparte wieder den Ortsentscheid der Mini- Meisterschaften in Kooperation mit der Grundschule Grasberg. An der bundesweiten Breitensportveranstaltung haben in den letzten 32 Jahren bereits 1,4 Millionen Kinder teilgenommen.
In Grasberg nahmen insgesamt fast 100 Mädchen und Jungen der 3. und 4. Klassen teil. Die Kinder waren mit viel Engagement dabei und spielten ihre besten Spielerinnen und Spieler in zwei Altersklassen aus. In der Vorrunde spielten die Kinder die besten ihrer Gruppe aus, im Anschluss ging es im KO-System weiter. Jeder Tisch wurde durch einen Helfer der Tischtennis-Sparte betreut, so dass die Kinder unter den Augen eines Schiedsrichters und ihrer Klassenkameraden ihre ersten Erfahrungen mit dem kleinen weißen Ball machen durften. Am Ende gab es nur Sieger, denn alle Kinder bekamen ihre eigene Urkunde. Die besten qualifizieren sich noch zusätzlich für den Kreisentscheid der Mini-Meisterschaften am 12.03.2016 in Wallhöfen und können dort noch um den Titel auf Kreisebene spielen.

„Es war wieder eine tolle Veranstaltung“, freuten sich die Ausrichter der Tischtennissparte.

Ein besonderer Dank gilt auch wieder den vielen Helfern der Sparte, die Matthias M. bei der Durchführung unterstützt haben. Auch die Betreuer hatten wieder großen Spaß an der Veranstaltung und konnten sich auch schon über sehenswerte Ballwechsel freuen.
Wer jetzt Lust bekommen hat, Tischtennis zu spielen, kann gerne dienstags ab 17 Uhr zum Training in der Findorffsporthalle an der Schule der IGS kommen. Die Jugendbetreuer, Thomas Oehlmann und Axel Liebing, freuen sich auf Euch.

Tischtennis 17.02.2016 von Thomas Oehlmann

3. Herren: Endlich 1. Sieg eingefahren

Etwas glücklich war der erste Sieg in dieser Saison schon. Der Gegner aus Lübberstedt reiste nur mit 4. Mann (!) an. So hatten wir zu Beginn schon 5 Spiele, die zu unseren Gunsten entschieden waren. Doch damit auch alle kampflosen Spiele gewertet werden und wir auch das Spiel am Ende für uns entscheiden können, mussten natürlich noch 4 Punkte geholt werden. Heiko/Thomas konnten sich mit 3:1 durchsetzen, wobei Ingo/Axel L. sich 0:3 geschlagen geben mussten. So stand es 2:1 nach den Doppeln. Nach der ersten Einzelrunde, konnten wir dann den Vorsprung auf 6:3 ausbauen. Axel L. gelang nach drei sehr knappen Sätzen ein 3:0 und auch Thomas feierte seinen ersten Erfolg in dieser Saison ebenfalls in drei knappen Sätzen mit 3:0. Dazu kamen die zwei kampflosen Siege von Axel S. und Michaela L. Dann kam Lübberstedt sogar noch zum Ausgleich, da Heiko, Ingo und dieses Mal auch Axel L. ihre Einzel verloren. Thomas holte sich mit einem sehr konzentrierten Spiel und trotz unnötigen 9:11 im ersten Satz, das zweite Einzel mit 3:1. Mit den folgenden zwei kampflosen Siegen holten wir uns den ersten Sieg in dieser Saison mit 9:6. Mit diesem Sieg verließen wir auch den letzten Tabellenplatz.

Tischtennis 17.02.2016 von Thomas Oehlmann

1. Jugend : Pokal Aus in der ersten Runde

In der ersten Runde des Jugend Kreispokals ging es in heimischer Halle gegen die Jungs aus Worpswede. Diese spielen sehr erfolgreich in der Jungen Bezirksklasse, also zwei Liegen über uns, und somit war klar, dass es hier nichts zu holen gab. Unsere Jungs nutzten das Spiel, um sich mal an stärkeren Gegnern zu messen und sie kamen da ganz schnell an die Grenzen ihrer Möglichkeiten. So gab es ein deutliches 0:5 und 0:15 Sätze. Wir wünschen den Jungs aus Worpswede noch viel Erfolg im weitern Wettbewerb.

Tischtennis 13.02.2016 von Thomas Oehlmann

3. Herren: Niederlage in Ritterhude

Mit einem wieder mal klaren 0:9 mussten wir uns der TuSG Ritterhude geschlagen geben. Erstmals in dieser Rückrunde spielten Heiko und Corinna mit.

Tischtennis 13.02.2016 von Thomas Oehlmann

1. Jugend : Starker Auftritt

Mit einem starken Auftritt beim VSK Osterholz-Scharmbeck haben unsere Jungs den vierten Saisonsieg geholt. Nach den Doppel stand es 1:1. Paul/Malte konnten sich in ihrem Doppel mit 3:1 durchsetzen. Danach folgte eine Niederlage von Malte welches das zwischenzeitliche 2:2 bedeutete. Dann haben wir ein Gang hochgeschaltet und haben den Vorsprung auf 6:2 ausgebaut. Ilja musste sich in seinem zweiten Einzel leider mit 0:3 geschlagen geben, doch Felix und Paul machten danach den Sack zu und so fuhren wir mit einem 8:3 Sieg, das Hinspiel Ergebnis einmal gedreht, wieder heim. 

Tischtennis 13.02.2016 von Matthias M

2. Herren: Bereits der dritte Sieg in der Rückrunde

Leider konnte Lars gestern nicht spielen und somit sind wir mit Heiko als Ersatz nach Meyenburg gefahren. Zudem war Heike leider gesundheitlich angeschlagen.

Somit wurde es das erwartet hart umkämpfte Auswärtsspiel. Aus den drei Doppeln konnten wir uns eine 2:1 Führung erspielen. Den Vorsprung haben wir dann nach den ersten vier Einzelspielen auf 5:2 ausbauen können. Letztlich wurde das Punktspiel gegen Meyenburg mit 9:5 und 31:23 Sätzen gewonnen. 

Besonders starke Leistungen zeigten Galyna, Heike und Matthias M. Sie konnten alle ihre Einzel- und Doppelspiele gewinnen.

Mit diesem Sieg wurde der zweite Tabellenplatz zurückerobert!

Tischtennis 11.02.2016 von Matthias M

2. Herren: Zwischenzeitlich auf Platz 2 der Tabelle vorgerückt

Am 29.01.2016 wurde das Punktspiel gegen Worpswede mit 9:4 gewonnen. Durch den Sieg konnten wir zwischenzeitlich sogar den zweiten Tabellenplatz erklimmen.

Da nur Galyna und Heike ihr Doppel gewonnen haben, lagen wir nach den Doppeln mit 1:2 hinten. In den darauf folgenden Einzelspielen wurden lediglich zwei Spiele verloren. Aufgrund dessen konnte das Punktspiel noch recht deutlich mit 9:4 gewonnen werden.

Ganz stark präsentierte sich an diesen Tag das mittlere Paarkreuz. Stefan und Heike haben alle ihre vier Einzelspiele gewinnen können.

Tischtennis 04.02.2016 von Thomas Oehlmann

1. Jugend : Gerechtes Unentschieden

Mit einem gerechten Unentschieden trennten wir uns von der TuSG Ritterhude. Es war zu jedem Zeitpunkt ausgeglichen. Nach den Doppeln stand es 1:1. Paul / Malte konnten sich klar in drei Sätzen durchsetzen. Danach holten wir uns durch Paul, Malte und Felix einen 4:1 Vorsprung heraus. Doch mit den Niederlagen in der Folge von Ilja, Paul, Malte und noch mal Ilja stand es leider ganz schnell 4:5. Nun drehten wir den Spieß mit Felix und Paul wieder zu unseren Gunsten um. Leider konnten sich Ilja und Felix nicht gegen das obere Paarkreuz durchsetzen, so musste Malte mit einem ungefährdeten Drei-Satz-Sieg das Unentschieden sichern.

Tischtennis 02.02.2016 von Thomas Oehlmann

3. Herren: Klare Sache

Ein klares 0:9 kassierten wir an diesem Abend beim TSV St. Jürgen. Wir waren somit nur eine weitere Station für sie auf dem Weg zum Meistertitel. Mehr muss man dazu nicht sagen.

Tischtennis 01.02.2016 von Thomas Oehlmann

3. Herren: Florian der Lichtblick an diesem Abend

Zum Auftakt der Rückrunde empfingen wir unsere Freunde aus Hüttenbusch. Uns war von vornerein klar, dass an diesem Abend nicht viel zu holen. Der einzigste, der an diesem Abend strahlen konnte, war Florian. er hat in seinem zweiten Einsatz in dieser Saison schon den zweiten Sieg geholt. Am Ende stand aber eine deutliche 1:9 Niederlage auf dem Papier.

Beitragsarchiv