header
Tischtennis 19.11.2018 von Thomas Oehlmann

3. Herren: Glatter Sieg gegen Worpswede

Mit einem ungefährdeten Sieg gegen Worpswede setzen wir uns in der oberen Tabellenhälfte fest. Ein klares 9:0 und 27:1 Sätzen war es ein Spaziergang zum dritten Saisonsieg.

Tischtennis 19.11.2018 von Thomas Oehlmann

3. Herren: Sieg aus der Hand gegeben

Gegen die dritte aus Stendorf hatten wir den Sieg vor den Augen. Nach einem 0:3 nach den Doppeln und der Niederlage von Anke lagen wir 0:4 hinten. Vier Einzel später konnten wir ausgleichen. Stendorf konnte noch einmal durch Siege über Corinna und Kalle auf 4:6 davon ziehen, ehe wir dann wieder durch 4 Siegen auf 8:6 die Führung zurückholten. Leider unterlag Michaela L. ihr letztes Einzel, so dass die Entscheidung im Doppel fallen musste. Dort konnten Kalle und Heiko sich nicht durchsetzen und sich knapp mit 2:3 geschlagen geben. So trennten wir uns erstmals diese Saison 8:8 unentschieden.

Tischtennis 19.11.2018 von Thomas Oehlmann

1. Jugend : Starker Lennox

Gegen Falkenberg konnte Lennox 2 Einzel für sich entscheiden. Außerdem konnte Simon nach hartem Kampf das 2. Einzel für sich entscheiden, nachdem er das erste klar 0:3 abgeben musste. Am Ende stand ein 3:8 auf dem Papier und weiter leider keine Punkte auf unserem Konto.

Tischtennis 26.10.2018 von Thomas Oehlmann

3. Schüler Pokalmannschaft eine Runde weiter

Mit einem sehr starken Auftritt zogen unsere 3. Schüler ins Viertelfinale des Schüler Pokals ein. Jeldrik, Jonas und Noah  mussten zu Hause gegen Worpswede antreten. Jeldrik hat heute eine Bilanz von 1:1 erreicht, Jonas ein 2:0 und Noah auch ein 1:1. Damit zogen sie ohne Probleme mit 5:2 eine Runde weiter, wo nun ein Vereinsinternes Duell gegen die 1. Schüler wartet. 

Tischtennis 26.10.2018 von Thomas Oehlmann

1. Jugend : Rosa mit einem super Spiel

Gegen die Schüler aus Ritterhude hatte Rosa einen guten Auftritt hingelegt. Den Ehrenpunkt, den Rosa in diesem Spiel geholt hat, hat sie sich stark präsentiert und klar mit 3:0 gewonnen. Simon hatte auch den Sieg auf dem Schläger, aber musste sich am Ende im 5.Satz geschlagen geben. Am Ende unterlag die Jugend mit 1:8 und wartet weiterhin auf den ersten Punkt.

Tischtennis 21.10.2018 von Thomas Oehlmann

1. Schüler: Knapper Sieg für Ritterhude

Mit zwei Ersatz traten heute die 1. Schüler bei Ritterhude 3 an. Malte und Noah ersetzten Joshua und Rosa. Die Doppel gingen beide an uns. Doch leider mussten wir dann 5 Spiele in Folge abgeben. Dann erst konnten Lennox, Noah und Benjamin Punkte für uns erspielen. Am Ende reichten diese aber nicht und wir mussten uns 5:8 geschlagen geben. Unglücklich macht diese Niederlage aber vor allem, dass 6 der 8 verlorenen Spiele im 5 Satz abgegeben wurden, mit engem Ausgang. Es hätte also auch gut und gerne anders aussehen können.

Tischtennis 19.10.2018 von Thomas Oehlmann

1. Jugend : Es reicht noch nicht für den ersten Sieg

Auch gegen Wallhöfen sollte es immer noch nicht zum ersten Sieg reichen. Benjamin und Simon gewannen souverän ihr Doppel und holten gleich den ersten Punkt. Doch nur Oguz konnte im ersten Einzel einen Sieg einfahren. Mit 2:4 ging es in die 2. Einzel, wo Oguz und nun auch Simon einen Sieg einfahren. Doch das sollte es gewesen. Chen und Oguz verloren die letzten Einzel und so stand es am Ende 4:8.

Tischtennis 18.10.2018 von Thomas Oehlmann

2. Schüler: Ohne Spielverlust

Mit einem klaren 8:0 konnten unsere 2. Schüler heute gegen Worpswede den zweiten Saisonsieg einfahren. Noah konnten dabei seinen ersten Sieg in seinem zweiten Spiel feiern. Es war weite Strecken eine starke Vorstellung mit klaren Satzgewinnen. Momentan konnten wir durch den Sieg auf Platz 3 der Tabelle springen.

Tischtennis 27.09.2018 von Thomas Oehlmann

3. Herren: Erste Saisonniederlage

Beim Heimspiel gegen die SG Pennigbüttel/Sandhause bekamen wir unsere erste Saisonniederlage. Mit den Doppel sind wir gut in das Spiel reingekommen. Zwei Siege konnten wir verbuchen. Auch durch Kalle und Heiko sind wir mit 4:2 in Führung gegangen, doch in der Folge holte nur noch Kalle einen Punkt für uns. Das ist zu wenig, um einen Punkt mitzunehmen. Am Ende stand dann ein 5:9 auf dem Papier.

Tischtennis 22.09.2018 von Mathias Engelken

1. Herren: Ohne Nummer 1 ...

... konnten wir in in den ersten beiden Saisonspielen leider keine Punkte erzielen.

Aufgrund des Ausfalls unserer Nummer 1, Michael, haben wir in beiden Heimspielen gegen SG Pennigbüttel und TuSG Ritterhude VI mit Ersatz gespielt.
Bei unserem Spiel gegen Pennigbüttel wurden wir durch Felix verstärkt, der seine beiden Einzel auch gewinnen konnte. Das Spiel ging aber leider knapp mit 7:9 verloren.
Im 2. Saisonspiel war Ritterhude bei uns zu Gast. Diesmal hat Burkhard bei uns ausgeholfen. Wir gerieten recht schnell mit 1:4 in Rückstand bis die ersten EInzel durch Ingo und Markus gewonnen werden konnten. Leider gingen dann wieder die nächsten 3 Einzel an Ritterhude. Burkhard verlor dabei ganz unglücklich im 5 Satz mit 12:14. In der Folge konnten wir die Spiele dann wieder ausgeglichen gestalten, verloren allerdings mit 5:9.

 

Beitragsarchiv