header
12.03.2016 von Alex Schmidt
logo

Nach einer wunderbaren Zeit hat es uns erwischt. Die SGG hat trotz Völkerwanderung unserer Fans keines der beiden Auswärtsspiele gewinnen können. Am Dienstag unterlagen wir 1:4 in Pennigbüttel, das Tor erzielte Lassaad Chaari.

Am gestrigen Freitag unterlagen wir beim FCO durch ein Tor kurz vor dem Ende 1:2, das Tor zum zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte Jens Meyerdierks.

Wir hoffen auf Besserung, am kommenden Dienstag geht es nach Hambergen, Abfahrt der Fanbusse ist wie immer beim Kindergarten.

 

Mehr zum Thema