TSG Wörpedorf-Grasberg-Eickedorf e.V. - Newsartikel drucken


Autor: Thomas Oehlmann
Datum: 23.09.2016


In Lübberstedt ohne Punkte geblieben

Beim Gastspiel in Lübberstedt konnten wir nicht viel holen. Bei den Doppel konnten wir nur durch Axel S./Michaela L. punkten. Sie konnten sich in vier Sätzen durchsetzen. Bei den Einzeln hatte Nicole kein Rezept während des Spiels gefunden, um Felix in die Knie zu zwingen. Am Ende war es ein klares 0:3. Heiko konnte sein Spiel nur mit einem Satzverlust gewinnen. So blieben wir an Lübberstedt mit 2:3 dran. Leider hatten die weiteren kein Glück in ihren Spielen. So stand es schnell 2:7. Nun war Heiko gegen Felix dran. Er konnte ihn lange Zeit ein wenig ärgern, doch im 5. Satz beim Stand von 5:5 war es dann auch vorbei. Felix holte sich den Satz mit 11:5 und konnte so das 8:2 für sein Team holen. Das waren zwei starke Auftritte von dem sehr jungen Felix, der uns sehr überzeugt hatte. Nicole konnte ihr Spiel ungefährdet holen. Doch mit der Niederlage von Thomas ging das Spiel mit 3:9 verloren.