TSG W├Ârpedorf-Grasberg-Eickedorf e.V. - Newsartikel drucken


Autor: Michael Engelken
Datum: 12.11.2016


Heimsieg gegen H├╝ttenbusch

Diesen Freitag hatten wir unser Heimspiel gegen Hüttenbusch.

Aus den Doppeln gingen wir mit einer 2:1 Führung heraus. Michael und Mathias, als auch Ingo und Stefan konnten jeweils in 3:1 Sätzen gewinnen. Leider ging das Doppel von Galyna und Ralf denkbar knapp in 5 Sätzen verloren. Allein die Sätze 4 und 5 gingen mit 10:12 und 9:11 verloren.

Oben konnte dann Michael mit 3:0 gegen Grotheer gewinnen, Mathias musste sich Christgau mit 1:3 geschlagen geben.

Es folgte ein 3:0 Sieg von Galyna gegen Frank, als auch ein 3:1 Sieg von Ralf gegen Geffers.

Als dann noch jeweils 3:0 Siege von Ingo gegen Kleen und Stefan gegen Heber folgten, standen die Weichen beim Zwischenstand von 7:2 auf Heimsieg.

Michael musste sich dann in knappen und sehenswerten 5 Sätzen Christgau geschlagen geben, Mathias verlor gegen Grotheer mit 1:3.

Dies sollte jedoch nur Ergebniskosmetik für den Gegner darstellen.

Im Anschluss gewann nämlich Galyna wieder deutlich in 3 Sätzen und Ralf konnte mit einem 3:1 Sieg den Deckel auf den 9:4 Heimsieg schließen.