TSG W├Ârpedorf-Grasberg-Eickedorf e.V. - Newsartikel drucken


Autor: Thomas Oehlmann
Datum: 15.02.2017


Gegen Hambergen verloren

Auch gegen Hambergen reichte es nicht zu einem Sieg. Trotzdem gab es auch positive Ergebnisse an diesem Abend. Denn Leon/Sertan konnten ihren ersten Doppelerfolg feiern. Leider reichte es für Serhat/Max nicht zu einem Sieg. In den Einzeln konnten dann Serhat und Leon einen Erfolg feiern, so dass sie weiter mithalten konnten und mit einem 3:3 in die zweiten Einzel gingen. Doch in der Folge reichte es nur noch für Serhat zu einem Erfolg, so dass es am Ende 4:8 für Hambergen aus geht. So muss weiter daran gearbeitet werden, dass dann auch in Naher Zukunft ein Erfolg am Ende zu buche steht.