TSG W├Ârpedorf-Grasberg-Eickedorf e.V. - Newsartikel drucken


Autor: Thomas Oehlmann
Datum: 08.03.2017


Ersten Punkt eingefahren

Fair ging es beim Heimspiel gegen Wallhöfen zu. Wallhöfen kam mit ihrer zweiten Garde, so dass relativ beide die gleiche Stärke hatten. Unser 1. Doppel holte den ersten Punkt. In den ersten Einzeln konnten sich Serhat und Leon durchsetzen. Im zweiten Einzel hoben sich Max und Sertan, der übrigens sein erstes Spiel gewann, in den Vordergrund. Es blieb immer ein ausgeglichenes Spiel. In jeder Runde gab es für jeden zwei Siege. So auch in den letzten Einzeln. Da gewannen die Favoriten, Serhat und Max. Am Ende stand ein gerechtes Unentschieden auf dem Papier und für unsere Jungs der ersehnte erste Punkt in ihrer ersten Saison. Glückwunsch und weiter so!