header
11.11.2017 von Lars Bohling
logo

Vergangenes Wochenende war die Zwote schon am Freitag zu Gast beim SV Aschwarden und Umgebung e.V. II.

Leider gab es in einem schwierigen Spiel, für uns nur einen Punkt in der Ferne!

Schlussmann Norman Riehm verdiente sich in der Partie durch mehrfache sensationelle Paraden das Prädikat Weltklasse!

Aber wie war das noch? Punkt ist Punkt!

Morgen heißt es nun also für unsere Zwote, es unserer Ersten es gleich zu tun und das Ergebnis vom letzten Wochenende zu egalisieren.

Anpfiff ist gegen den Tabellenvierten vom ATSV Scharmbeckstotel II um 12:00 Uhr in der Gasthof-Thoss-Arena!

bis morgen
eure Zwote

#nurdieTSG

Mehr zum Thema