TSG Wörpedorf-Grasberg-Eickedorf e.V. - Newsartikel drucken


Autor: Mathias Engelken
Datum: 22.11.2017


Überraschungssieg beim Tabellenführer

Letzter gegen erster - das klingt erstmal nach einer klaren Angelegenheit für den Tabellenführer, der bisher noch keinen Punktverlust hat (12:0 Punkte). So auf dem Papier.
Zum Spielbeginn waren die Gegner aus St.-Jürgen bereits beunruhigt, da wir wieder unsere Nummer 1, Michael, erstmalig wieder dabei hatten. Bei den Doppel-Spielen konnten unsere Gegner noch mit 2:1 in Führung gehen. Bei den ersten Einzelspielen wurden die Punkte geteilt, erst gewann der der St- Jürgener Schreckensgegner, Michael, sein Einzel, Mathias verlor, Galyna gewann wieder und Ralf musste sich geschlagen geben... es war also noch recht ausgeglichen, St. Jürgen führte nun noch mit 4:3.
Jetzt konnten wir 4 Einzel in Folge gewinnen, Ingo und unser Ersatzmann Felix (in seinem 2. Spiel in der 1. Mannschaft) siegten und im Anschluss konnten Michael und Mathias für die zwischenzeitliche Führung von 7:4 sorgen. Nun verlor nur noch Galyna, bevor Ralf und Ingo die Siegpunkte einfahren konnten. Die Gegner haben mit hängenden Köpfen und ihrer ersten Saisonniederlage die Halle verlassen und wir haben unseren ersten Saisonsieg eingefahren. 

Jetzt kann die Aufholjagd von hinten beginnen - eine super Mannschaftsleistung!