header
10.09.2018 von Lars Bohling

Vergangenes Wochenende hatten wir eine wohlverdiente Pause und durften Samstag Nachmittag vor den Toren der Grasberger Kirche auf das frischgebackene Brautpaar um Gino und Angelina warten.
Während 7 Mannschaftskollegen in der Kirche Platz nehmen durften und den Trainingsanzug im Schrank lassen mussten erwartete ein anderer Teil der Mannschaft und der Spielmannszug aus Lilienthal das Brautpaar mit Schals und Bändern im Spalier.
Später am Tag wurde dies gebührend gefeiert.
Gino und Angi ihr seid einfach Zucker!

Wir von der 2. Herren und ich denke auch der ganze Verein, wünschen euch alles Glück der Welt und viele viele gemeinsame Jahre.

Mehr zum Thema