header
Fußball 19.06.2021 von Florian Nawroth

Matchday !!

Nachdem heute schon der Ball rollte mit TSG Beteiligung gibt es Morgen direkt Nachschlag ! Die U10 tritt Morgen beim SV GW Beckedorf an. Anstoß ist um 10 Uhr in Beckedorf. Die Truppe der U10 will an die zuletzt guten Leistungen anknüpfen. Am heutigen Samstag gab es ein Spezial Training mit U12 Coach Andi und Flo. Andi hatte sich am Mittwoch einige Stichpunkte aufgeschrieben als er die U10 gepfiffen hat. Und so wurden heute die Fehler abgearbeitet. Es gab viel Taktikschulung und im Abschlussspiel wurde immer wieder auf die Fehler nochmal eingegangen. Coach Olli und Flo hatten wieder die Qual der Wahl von 14 Kindern haben 13 Zugesagt. Also mussten der Kader noch um 2 gekürzt werden. Das Team um Spielmacher Alex wollen wieder gut und erfolgreich Spielen. Hinten will Abwehrboss Bennet den Laden sauber halten. Im Tor wird Jonah stehen der heute noch bei der U9 auf dem Feld unterwegs gewesen ist und ein Tor erzielte. Also auf geht's U10 drei Punkte für die TSG. Die U12 muss bei der JSG Meyenburg/Aschwarden antreten. Coach Andi will eine Leistungs Steigerung seiner Mannschaft sehen. Leonie will mit Jenke dafür Sorgen das der Laden hinten Dicht ist. Vorne will Janne mit ihren Offensiven Kollegen ordentlich Druck machen. Co Trainer Malwin hofft das die Trainingseindrücke gut umgesetzt werden. Coach Andi ist übrigens Mittlerweile eine kleine Berühmtheit bei Radiosender FFN, da hat der Teufelskerl doch tatsächlich heute im Radio einen Sieg für Deutschland vorraus gesagt. Er hat sogar gesagt Portugal geht 1:0 in Führung. Aber das Endergebnis stimmte leider nicht ganz lieber Andi. Statt 2:1 gab es ein 4:2. Naja aber 1:2 Morgen und die U12 hätte drei Punkte also was will man mehr. An beide Teams viel Erfolg und Glück holt drei Punkte👍✌ Bis dann eure JPA

Fußball 18.06.2021 von Florian Nawroth

Achtung Achtung!!!!

Morgen gibt es wieder Fußball mit Beteiligung von der Wörpe. Die U7 spielt Zuhause im Tempel EL Kindergarto gegen die Kometen aus Pennigbüttel. Anpfiff ist um 10 Uhr. Die Jungs der U7 wollen wieder alles geben und versuchen viele Tore zu erzielen. Und die drei Punkte im Tempel zu behalten. Paul, Julian und Tajan wollen ihren großen Brüdern aus der U10 nacheifern. Kapitän Tajan sagte am Mikrofon bei Radio Bremen das für ihn und die Mannschaft nur eins Zählt und das ist der Sieg. Coach Alex oder wie er in Fachkreisen auch genannt wird "Der Talenteschleifer" betont immer wieder das sich alle verbessern aber er sieht noch viel Potenzial und Talent was noch nicht komplett ausgereizt ist. Da wird er natürlich im Training die Rohdiamanten weiter schleifen. Also man darf gespannt sein wie es morgen läuft. Schiri der Partie ist natürlich Olli "Colina" Müller der seine schlimme Augenzerrung auskuriert hat. Und Bock auf ein gutes Spiel hat. Die U9 trifft Morgen auf St. Jürgen2. Das Spiel findet im Hexenkessel von St. Jürgen statt. Die Mannschaft ist hoch motiviert und will am den zuletzt guten Leistungen anknüpfen. Coach Bjarne ist Morgen verhindert dafür wird Basti "Der ewig Junge" Sohn an der Linie stehen zusammen mit Coach Ingo. Etwas Kader geschwächt reißen die Jungs und Mädchen zum Spiel. Aber das macht nicht den als Team kann man alles erreichen. Also heißt es morgen einer für alle, und alle für einen. Also auf geht's U9 gebt Gas und kämpft für euren Verein, eure TSG💙💙. An alle Zuschauer denkt an die Abstände und an die Hygiene Vorschriften. Viel Erfolg an die U7 und U9 wünscht euch die JPA.

Fußball 17.06.2021 von Florian Nawroth

U11 TSG Wörpedorf Jahrgang 2011: Runde drei im EWE Cup wir kommen!!!!

Gestern Abend bei schönen Temperaturen spielten wir gegen die JSG aus Westerholz. Schiri Andi "Webb" Grapp hatte richtig Bock auf das Spiel. Auch die beiden Teams hatten Bock. Die TSG legte gut los und ließ den Ball gut laufen. So folgte zügig das 1:0 durch Hendrik der einen Abpraller rein machte. Vorher hatte Alexander schon einen super Schuß abgeben. Das 1:1 haben wir uns irgendwie selbst reingeschaukelt 🙈😂😂. Naja aber die Jungs vom Trainertrio Müller, Wellbrock und Hastedt haben direkt wieder Gas gegeben und versucht das 2:1 zumachen. So erzielte Alexander dann auch das 2:1. Nachdem Hendrik dann noch ein paar mal die Latte traf. Erzielten die Gäste das 2:2. Das 2:2 ist auch das Pausenergebniss gewesen. Die zweite Halbzeit ging auch sehr gut los so das Kapitän Elias direkt das 3:2 erzielte. Allerdings belohnte die U10 sich dann nicht mehr genug und so dauerte es eine Weile bis die Jungs das 4:2 erzielten. Das Tor erzielte natürlich Hendrik Mister Dampflock. Dann wurde der Rest ganz locker runter gespielt. Und so sind wir eine Runde weiter. Bis dann eure U10 ✌

Fußball 15.06.2021 von Florian Nawroth

U11 TSG Wörpedorf Jahrgang 2011: 2 Runde im EWE CUP !!!!?

Aufgepasst ihr coolen und besten Fans der TSG Jugend!!!!! Der Ball rollt schon wieder. Morgen steht für die U10 die 2 Runde des EWE Cup's. Der Gegner ist die JSG HWJ70 U10 (Tus Westerholz). Anpfiff ist im Tempel El Kindergarto um 18 Uhr. Die Jungs von der U10 sind heiß und wollen eine Runde weiter kommen. An der Seitenlinie steht Morgen das Trainertrio Hastedt/Müller/Wellbrock. Chefcoach Flo ist Privat verhindert. Jetzt fragen sich die Kenner dieser Berichte hää🤔 Olli "Colina" Müller an der Seitenlinie wieso das 🤔? Ganz einfach Colina hat eine leichte Augenbrauenzerrung 😂😂😂. Er wird vertreten von einem absoluten Weltklasse Schiedsrichter Andi "Adlerauge Howard Webb" Graap. Andi hat extra kurzfristig die EM abgesagt als er hörte das Olli Colina verletzt ist. Und die U10 einen Schiri braucht. Andi der Typ der klaren Worte sagte bei Sky: "Es ist mir eine Ehre im Tempel El Kindergarto vor ausverkauftem Haus die Partie zuleiten. Man darf gespannt sein 😉. Die Coaches können aus dem vollem schöpfen 14 Zusagen aber nur 11 Kaderplätze. Dominik Trainingsrückstand, Tim und Aylan müssen diesesmal Zuschauen. Der Fanbeauftragte C. Nordmann wird die Fans wieder ordentlich einheizen. Man darf gespannt sein auf das Spiel. An alle Zuschauer denkt an die Abstände und Hygieneregeln ✌✌ Bis dann eure JPA

Fußball 11.06.2021 von Florian Nawroth

U11 TSG Wörpedorf Jahrgang 2011: 6:0 !!!! U10 mit starker Leistung!!

Die U10 kommt langsam wieder ins Rollen. Nachdem am Dienstag die nächste Runde des EWE Cup's erreicht wurde. Ging es am 11.6. gegen die U10 aus Wallhöfen. Für EL Capitano Elias und seinen Männer ging es drum den Wörpedorf Fanblock zu begeistern. Die Jungs der U10 spielten direkt von Anfang an extrem stark ließen den Ball und den Gegner laufen. Es gab immer wieder schöne Passkombinationen zwischen Alexander, Maxi und Hendrik. Elias und Milo haben sich über die Außenverteidiger Positionen immer wieder vorne eingeschaltet. Abwehr Chef Bennet sorgt dafür das Elias und Milo immer wieder fleißig den Weg mit zurück machten. Zur Halbzeit hatte die TSG eine zwei zu Null Führung erspielt. Das 1:0 besorgte Stürmer Hendrik mit einem guten Schuss durch die Beine des Torhüters. Das 2:0 besorgte EL Capitano höchst selbst per Hammer Freistoß in den linken Knick. Man munkelt der Ball soll das Tornetz zum brennen gebracht haben, soviel Wucht hat Elias in den Schuss gelegt. In der Halbzeit sagte Coach Flo das die Jungs genau so weiter machen sollen und bloß nicht nachlässig werden. Gesagt getan die Jungs legten nochmal eine Schippe drauf. Das 3:0 erzielte wieder Hendrik. Mit dem 4:0 belohnte sich Alexander für seine starke Laufleistung. Alexander sorgte genau so wie Maxi immer wieder für schöne und kluge Pässe in der Offensive. Das 5:0 erzielte Nick der vom Fanbeauftragten C. Nordmann nur noch Nick Knatternton genannt wird, warum auch immer 🤔🤔 Beim Trainerteam heißt er nach der Coronapause nur noch Minizlatan muss wohl am Zopf liegen. Beim Tor machte Nick mal wieder alles richtig. Man muss als Stürmer auch dieses gewisse Gespür haben. Das heißt man steht einfach da wo man gebraucht wird😊. Diesen Torriecher zeigt Nick in letzter Zeit immer wieder. Das 6:0 erzielte Stürmer Maxi auch bekannt unter Bomber Müller. Er belohnte sich für eine ganz ganz starke Leistung. Maxi hat in diesem Spiel soviel Kilometer gerissen wie in all seinen Spielen vorher zusammen. Man merkte die Erleichterung bei ihm. Fazit zum Spiel:Defensive👍Mittelfeld👍Sturm👍 Torwart Tetje ist immer hellwach gewesen obwohl er wenig zu tun hatte sehr Stark. Auch Jonah, Theo und Tim zeigten Bärenstarke Leistungen.

Fußball 10.06.2021 von Florian Nawroth

Achtung Achtung!!!!!!

Morgen Abend gibt es wieder zwei Spiele mit TSG Beteiligung. Die U7 spielt Morgen Abend beim Tsv St. Jürgen. Die Jungs und Mädchen vom Trainerdou Renken/Fiz haben im Training viel dazu gelernt und wollen jetzt versuchen im Spiel dafür zu Sorgen drei Punkte einzufahren. Wie der Kicker erfuhr hat Coach Alex extra noch einen Motivationsguru aufgesucht um sich noch Tipps geben zulassen. Man darf gespannt sein. Minidribbler Tajan ist schon ganz heiß drauf seinen Gegnern Knoten in die Beine zu spielen. Viel Erfolg U7👍✌😉 Unsere U10 spielt im Heimischen Tempel "EL Kindergarto" die Jungs vom Coach Flo wollen das Stadion endlich wieder zur U10 Festung machen. Abwehr Boss Bennet hat ganz klar bei Sky am Mirkofon zu verstehen gegeben das so etwas wie letzten Samstag nicht wieder vorkommen wird. Er sagt wir müssen wieder wie Helden auftreten und nicht wie Feiglinge. Man darf gespannt sein 😉👍. Coach Flo sagt die Jungs müssen endlich wieder anfangen Fußball zu spielen den Ball laufen lassen und Abschlüsse suchen. An Dienstag gab es statt Training ein Spiel beim EWE Cup das gewonnen wurde. Dort muss die Mannschaft drauf aufbauen. Ebenfalls heiß erwartet wird das erste Jugendspiel von Schiri Olli "Colina" Müller für diesen Mann wird beim DFB ja schon lange die Ausnahme gemacht bezüglich des Alters. Gut bei der immer noch grandiosen und Souveränen Leistung kein Wunder. Olli hat extra das Eröffnungsspiel der EM abgesagt um die U10 zu pfeifen. Also ihr merkt schon es wird ein Spiel voller Spiel, Spaß und Spannung😂🙈. Wer bei einer der beiden Mannschaften zugucken will bitte an die Hygiene Vorschriften und an das Hygienekonzept halten. Bis dann eure JPA und allen ein fröhliches und schönes gut Kick in die Runde

Fußball 08.06.2021 von Florian Nawroth

1. Spieltag für unsere U12!!!!!!

Die U12 startet Morgen mit ihrem ersten Spiel gegen die U12 des TSV St. Jürgen. Anpfiff ist im Ausverkauften "EL Stadio di Waldow" um 18 Uhr. Das Trainergespann Graap/Block ist gespannt wie die Jungs und Mädchen die Trainingseinheiten im Spiel umsetzen. Es wurde viel geübt und probiert im Training. Auch die Fangruppierung Wörpeultras ist schon ganz heiß. Ultravorsitzender M. Engelken und sein Stellvertretert K. Entelmann haben wohl alle bengalos des Dorfes aufgekauft 🙈😂🙈😂. Allerdings hat Coach Andi leichte Personalsorgen Coach Malwin ist krank🙈 dir lieber Malwin erstmal gute Besserung. Gute Besserung kann man auch Torwart Maik wünschen der auch Krankheitsbedingt ausfällt. Aber ansonsten kann der Coach aus dem vollen schöpfen. Im Tor wird Morgen U10 Schlussmann Tetje den Laden sauber halten. Sky Experte Jürgen Kohler sagt über Coach Andi: dieser Typ ist einfach Wahnsinn eine absolute Taktik Koryphäe, ein absolutes Motivationmonster einer der die Jungs und Mädchen immer wieder über ihre Leistungsgrenzen treibt. Oder wie Sport 1 Moderator Thomas Helmer sagen würde: ein klasse Typ 😉. Also wer Morgen nicht's vorhat kommt vorbei und feuert die U12 an. Bitte immer an den Abstand denken und an das Coronakonzept halten. Bis dann eure gut gelaunte JPA ✌

Fußball 08.06.2021 von Florian Nawroth

U10 TSG Wörpedorf: EWE Cup!! Nächste Runde wir kommen !!!

U10 gewinnt die erste Runde des EWE Cups. Heute Abend durften wir beim Tsv Wallhöfen antreten. In der ersten Runde bekamen wir es mit der Mädchenmannschaft des Vereins zu tun. Die Mannschaft trainiert erst seid einem halben Jahr zusammen. Unsere Jungs zeigten guten Fußball und eine ordentliche Leistung. Die Tore erzielten: Nick 3, Theo 1, Tim 1, Hendrik 2, Elias 2, Maxi 2 und Aylan 1. Nun heißt es Fokus auf das erste Heimspiel am Freitag gegen die U10 vom TSV Wallhöfen. Anpfiff ist um 17 Uhr im Tempel El Kindergarto. Vorbericht folgt natürlich noch 😉. PS: Beim nächsten Spiel gibt es dann auch wieder einen ausführlichen Bericht ✌ Bis dann eure JPA

Fußball 06.06.2021 von Florian Nawroth

U11 TSG Wörpedorf Jahrgang 2011: Oh je TSG !!!

Am Samstag, den 5.6.2021 sind wir bei den Sportfreunden Heilshorn angetreten. Mit sehr guten Voraussetzungen, durch gute Trainingseinheiten, traten wir die Reise an. Allerdings ist beim warm machen schon der Schlendrian drin gewesen. So lief dann auch leider die erste Halbzeit. Von 25 Minuten Spielzeit haben wir 20 Minuten komplett verpennt und lagen mit 4:0 zur Halbzeit zurück. Drei Gegentore fielen auf die selbe Art, langer Abstoß von Torwart und unsere komplette Mannschaft hat mit Begeisterung Heilshorn zugeguckt, wie sie die Tore schießen. Einzig Keeper Jonah versuchte sich noch zu währen und zeigte noch die ein oder andere sehr gute Parade. Das Trainerdou Nawroth/Müller ist etwas sprachlos gewesen, aufgrund dieser noch nie so dagewesen Leistung. Die Trainer versuchten die Jungs an die Grundlagen zu erinnern, Zweikämpfe, Ballannahmen, miteinander Spielen und ganz wichtig.. mal Tore schießen bzw. den Torabschluss suchen. Die Worte wirkten zumindest teilweise und so erzielten die Jungs von der Wörpe 5 Tore. Besonders stark in der Offensive in der zweiten Halbzeit sind Tetje und Hendrik aufgetreten, die beide jeweils zwei Tore machten, weil sie den Mut gehabt haben einfach mal zu schießen. Das 5. Tor durfte Milo erzielen. Debütant Hendrik legte seine Nervosität aus der ersten Halbzeit ab und spielte ganz stark auf. Hinten lief es auch besser, auch weil Abwehrboss Bennet anfing zu reden und seine Abwehr besser zusammen hielt. Besonders stark ist auch Lukas gewesen der mit viel Kampf und Laufarbeit ein super Spiel zeigte. Leider kassierten wir noch zwei weitere Gegentor, sodass es am Ende 7:5 für die Heimmannschaft aus Heilshorn stand. Nun heißt weitermachen, Spiel aus dem Kopf bekommen und im nächsten Ligaspiel direkt von Anfang wach sein und alles einwerfen. Man gewinnt als Team und man verliert auch als Team. Das nächste Spiel ist schon am Dienstag beim EWE Cup gegen Wallhöfen die mit einer neuformierten Mädchenmannschaft antreten. Anpfiff ist um 18 Uhr in Wallhöfen. Bis dann eure U10✌

Fußball 04.06.2021 von Florian Nawroth

Spieltag !!!!!!

Moin moin Freunde des runden Leders und des gepflegten Rasenschach's ⚽💙 Nach langer langer Zeit ist es endlich wieder soweit, es dürfen wieder Spiele gegen andere Mannschaften ausgetragen werden. Den Anfang macht, am Freitag den 4.6., unsere U7. Anpfiff ist um 17 Uhr im Tempel El Kindergarto. Die Jungs und Mädchen sind schon ganz heiß auf drei Punkte 👍🏻💪🏻⚽💙 Wie Sky Reporter Patrik Wasserzieher erfuhr, ist das Trainerduo Renken und Fiz froh über die riesige Trainingsbeteiligung und die großen Fortschritte aller 20 Spieler 👍🏻😉 Am Freitag stehen 10 Kinder im Kader. Alle sind fit und wild auf's Tore schießen und gewinnen. Die Sky Experten Erik Meijer und Didi Hamann sind begeistert von der Entwicklung der Mannschaft. Auch ZDF Experte Schweinsteiger ist ganz gespannt und froh, dass endlich wieder guter und ehrlicher Fußball gespielt wird. Also drückt die Daumen für unsere U7. An alle Zuschauer, bitte an das Coronakonzept halten👍🏻😉💪🏻. Bis dann eure Jpa(Jugendpresseabteilung)💙⚽💪🏻✌🏻🏃‍♂️🥳🎉

Beitragsarchiv