header
Fußball 16.02.2020 von Florian Nawroth

U10 JSG Wörpedorf/Worphausen Jahrgang 2011: Irgendwie nicht unser Tag !!!

Am Sonntag, den 16.2.2020 nahmen wir beim Turnier vom SV Liga teil. Im Vergleich zum letzten Turnier wurde der Kader etwas durchgewechselt. Maxi blieb wieder Zuhause, genau so wie ,die letzte Woche noch eingesetzten Spieler, Theo, Milo, Emil und Alexander verzichteten. Dafür wieder mit dabei Tim, Tom und Linksfuß Elias. Der restliche Kader setzt sich zusammen aus Torwart Tetje, Abwehrspieler Dominik, Bennet und Jonah sowie die zwei Offensiven Aylan und Nick. Das Turnier verlief durchwachsen. Im ersten Spiel konnten wir durch einen Treffer von Tim in Führung gehen, kassierten dann allerdings sehr ärgerlich zwei Gegentore. Im zweiten Spiel haben wir den FC Ummel mit 3:0 geschlagen. Die Tore erzielten 2x Tim und einmal Tom. Unser bestes Spiel an diesem Tag. Dann kam das dritte Spiel gegen TV Eiche Horn, in dem wir gut anfingen aber nach dem ersten Gegentor die Köpfe hängen ließen und mit 3:0 untergingen. Im vierten Spiel gegen Liga 1 kam es dann ganz ganz bitter und wir mussten uns mit 4:0 geschlagen geben. Was auch völlig verdient gewesen ist, da wir komplett ohne Gegenwehr spielten und zuschauten wie Lilienthal das Spiel machte. Gegen Ritterhude spielten wir eigentlich wieder besser und kassierten trotzdem 3 Minuten vor Schluss auf einmal drei Gegentore. So beendeten wir das Turnier auf Platz 5 von 6. Naja Mund abwischen und weiter geht es. Am kommenden Samstag geht es für uns Richtung Rodenkirchen um dort bei einem Turnier mitzuspielen. Bis dann eure U9

Fußball 12.02.2020 von Heiko Waldow

Spielplan der Frühjahrsserie 2020

Der aktuelle Spielplan der TSG Teams im Frauen- und Herrenbereich ist in einer Übersicht unter "Fußball" Dokumente zu finden.
 

Fußball 12.02.2020 von Florian Nawroth

U10 JSG Wörpedorf/Worphausen Jahrgang 2011: Wie im letzten Jahr wieder den 2ten Platz, beim Turnier vom Tsv Dannenberg belegt.

Am Sonntag, den 9.2.20 gingen wir beim Turnier vom TSV Dannenberg an den Start. Im Vorjahr belegten wir den 2 Platz. Also wollten wir wieder den 2ten Platz machen. Nachdem wir die Vorrunde sehr souverän meisterten und den 1 Platz belegten. In der Vorrunde hatten wir ein Torverhältnis von 4:2, was mal wieder belegte das die Defensive gut funktionierte allen voran Bennet, der immer wieder hinten die Bälle abfing und kluge Pässe nach vorne spielte. Und vorne lief es auch gut. Alexander, Milo, Aylam und Nick setzen den Gegner meist schon in der eigenen Hälfte unter Druck und erzielten auch super herausgespielte Tore. Im Halbfinale ging es dann gegen die Nachbarn von der südlichen Seite der Wörpe. Das Spiel ist sehr umkämpft gewesen und wir taten uns sehr schwer, bis Alexander dann zum Solo ansetze und uns ins Finale schoss. Auch in diesem Spiel stand die Abwehr extrem gut und so zeigten neben Bennet auch die anderen Verteidiger wie Theo, Emil und Dominik extrem starke Leistungen. Im Finale trafen wir auf Schiffdorf aus dem Landkreis Cuxhaven. Wir gingen früh mit 1:0 in Führung. Nachdem wir aber kurz gepennt haben kassierten wir den Ausgleich. Dann ist es ein offenes Spiel gewesen in dem Schiffdorf eine Minute vor Schluss einen Indirekten Freistoß rein machte. Und siegte so 1:2. Aber trotzdem sind wir mit dem guten Turnier zufrieden und haben ja auch den zweiten Platz verteidigt. Großes Lob auch an die beiden Torhüter Tetje und Jonah, die sich im Tor abwechselten und gegenseitig unterstützen. Am Sonntag den 16.2.20 sind wir ab 14 Uhr beim Turnier von Lilienthal in der Ostlandstr. in Lilienthal. Bis dann eure U9

Fußball 04.02.2020 von Florian Nawroth

U10 JSG Wörpedorf/Worphausen Jahrgang 2011: Jahresrückblick 2019!!!

Nachdem wir uns bereits im Jahr 2018 für das Halbfinale der Kreishallenrunde qualifiziert haben, startete unser Jahr mit der Vorbereitung auf eben dieses. Mit voller Euphorie konnten wir uns den  zweiten Platz sichern und sind dadurch ins Finale der Kreishallenrunde am 23.03.2019 gezogen. Auch wenn es nur für den fünften Platz reichte, konnte jeder einzelne stolz auf die Platzierung sein. Danach starte die Vorbereitung auf die Frühjahrsrunde der Kreisliga. Leider lief die Saison alles andere als gut und wir mussten uns als Letzter nach einem Jahr aus der Kreisliga verabschieden. Dadurch war das Ziel für die nächste Spielrunde klar: Wiederaufstieg! Am 30.06.2019 fand unsere alljährliche Abschlussfeier statt. Es wurden Pools aufgebaut und gegrillt. Außerdem gab es neue Trainingsanzüge und Regenjacken für die Kids. Die Spielrunde Herbst in der 1. Kreisklasse startete am 23.08.2019. Wir mussten lediglich gegen Lilienthal Punkte hergeben und wurden somit am Ende der Spielrunde zweiter und konnten unser Saisonziel erreichen und wieder in die Kreisliga aufsteigen. Das Jahr endete mit unserem alljährlichen Weihnachtsturnier am 21.12.2019. Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Jahr 2020.

Fußball 30.01.2020 von Heiko Waldow

Vereinsinternes Hallenturnier am Freitagabend

Das vereinsinterne Hallenturnier findet am Freitag, 31.01.2020 um 19:00 Uhr in der Grundschulhalle statt. Spieler (innen) aus allen TSG Teams sind am Start.

Fußball 25.01.2020 von Florian Nawroth

U10 JSG Wörpedorf/Worphausen Jahrgang 2011: U9 auf den Spuren der Werder Star's !!!!!

Am Samstag, den 25.1.2020 hieß es ,statt Training in der Grundschulhalle in Grasberg, ab zur Bolzerei in die Überseestadt. Von 10 - 12 Uhr hatten wir die Ehre und das Vergnügen auf dem Platz mit den Namen "Schaafstall" zu spielen. Unsere Kassenwartin Alex Müller sagt kurzerhand, dass es noch Essen für alle gibt. Kurz vor dem Essen fand noch das 7 Meter-Schießen statt. Im Tor wollte Jonah sein Glück versuchen und Tetje wollte lieber schießen. Nach gefühlten 300 Runden hießen die drei übrig gebliebenen Schützen Elias (Schmalenbeckerklebe), Tim (bumbumbum Strehler) Maxi (Bomber) Müller. Als erstes versagten bei Elias die Nerven. Dafür kassierte er einen "bösen" Blick von seinem Schmalenbecker Landsmann und Trainer Sören "Susi" Hastedt 😅😂. Die beiden Letzten machten es noch mal recht spannend und nach 3 Runden, in denen immer wieder ausgeglichen oder von Jonah pariert wurde, kam es zum letzten Antreten der beiden, allerdings aus neun Metern statt sieben und Tim schoss und Jonah konnte halten. Jetzt lag es an Maxi zu verwandeln, er lief an im Stile von CR7 und verwandelte. Somit stand der Gewinner fest. Nun ging es zur Raubtier-Fütterung. Es gab Pommes und Nuggets. Alle hatten viel Spaß und würden am liebsten direkt wieder beim nächsten Training in die Bolzerei. Grüße Eure U9 ✌

Fußball 19.01.2020 von Heiko Waldow

Vereinsinternes Hallenturnier in der Grundschulhalle

Unser traditionelles Vereins internes Hallenturnier findet am Freitag, 31.01.2020 um 19:00 Uhr in der Grundschulhalle statt. Treffen für alle Mannschaften ist um 18:30 Uhr. 

Fußball 15.01.2020 von Heiko Waldow

2. Herren: TSG II wird Dritter beim eigenen Hallenturnier !

Grasberg Zum vierten Mal in Folge veranstaltete die zweite Fußballmannschaft der TSG Wörpedorf-Grasberg-Eickedorf e.V. am vergangenen Sonnabend ein Hallenturnier für "untere" Herrenmannschaften in der IGS Sporthalle in Grasberg.Zehn Mannschaften waren nach Grasberg angereist, darunter Teams  aus Bremen, Kreis Verden, und Kreis Rotenburg .Natürlich auch Vorjahressieger TSV Fischerhude/Quelkhorn II, sowie erstmals auch Tura Bremen III.  Der Turnierverlauf , der durchgehend  geprägt war von überaus fairen Spielen auf relativ gleichen Leistungsniveau, Den zahlreichen Zuschauern in der Grasberger Sporthalle zeigten die Aktiven, das auch "untere" Teams ansprechenden Hallenfussball spielen können. Das Organisation Team um TSG Coach David Schaffeld, Lars Bohling, Florian Schlüter und Jan Hendrik Helvogt hatten hervorragende Arbeit im Vorfeld geleistet, die bei allen Teams große Anerkennung fand. Im Endspiel auf "Augenhöhe" setzte sich im Bremer Duell der TuS Walle Bremen II gegen den Bremer SV II knapp mit 2:1 Toren durch. Das kleine Finale gewann Gastgeber TSG Wörpedorf-Grasberg-Eickedorf II gegen den FC Ummel hauchdünn mit 2:1 und sicherte sich damit den dritten Platz."Es hat wieder richtig Spaß gemacht, alle Teams hatten viel Freude und sind wieder gerne nach Grasberg gekommen", so TSG II Coach David Schaffeld, der bei der abschließenden Siegerehrung auch den Schiedsrichtern Gregor Schoepe (Trainer der ersten TSG Mannschaft), Klaus Albrecht und Marcel Fischer für ihren tadellosen Einsatz dankte.Der Endstand des Grasberger "Reifen Schmenger Cups" 1.) TuS Walle Bremen , 2.) Bremer SV II , 3.) TSG Wörpedorf-Grasberg-Eickedorf II, 4.) FC Ummel II, 5.) Tura Bremen 3, 6.) TSV Dannenberg II, 7.)TSG Wörpedorf-Grasberg III, 8.) TSV Bülstedt/Vorwerk II, 9.)TSV Fischerhude/Quelkhorn II , 10. TSV St.Jürgen I.

Fußball 13.01.2020 von Florian Nawroth

U10 JSG Wörpedorf/Worphausen Jahrgang 2011: Turnier in Gnarrenburg!!!

Am Sonntag, den 12.1.20 machte sich die U9 auf in Richtung Gnarrenburg. Beim Turnier mussten wir Krankheitsbedingt leider auf Stammtorwart Tetje verzichten, machte aber nix, denn wir haben ja eine bärenstarke Nummer zwei in Person von Jonah, der wie immer das Tor gut verteidigte. Zum Turnierverlauf, wir spielten gut mit und kombinierten gut. Erzielten aber leider kein einziges Tor im Turnier. Haben aber Defensiv auch nur zwei Tore zugelassen. Alle neun Spieler habe super gute Leistungen gezeigt. Nun müssen wir vor dem Tor wieder cooler werden. Am Ende mussten wir uns mit dem vierten von fünf Plätzen zufrieden geben. Es gab noch, neben dem eigentlichen Turnier, nach jedem Spiel ein Penaltyschießen, wo jedes mal drei Spieler aus jeder Mannschaft angetreten sind. Hier haben wir den 3 Platz belegt. Als Belohnung gab es Süßes. Das nächste Turnier ist am 9.2.20 vom TSV Dannenberg um 9:30 in der Grundschulhalle. Bis dann eure U9

1 2 3 5 Weiter
Beitragsarchiv