header
Fußball 06.07.2020 von Florian Nawroth

U9 JSG Wörpedorf/Worphausen : Aufstiegsshirts!!!

Nachdem wir Anfang Juni wieder langsam mit dem Training gestartet sind, unter den Maßnahmen die Coronabedingt eingehalten werden müssen, gab es am 27.Juni eine kleine Überraschung für die Jungs. Jeder Spieler und auch Trainer/Betreuer bekam ein Aufstiegsshirt als Belohnung für unseren Aufstieg im Herbst 2019/20. Wir stiegen als Zweitplatzierter auf. Von der 1.Kreisklasse in die Kreisliga. Leider konnten wir aufgrund der Corona Pandemie nicht die Frühjahresserie in der Kreisliga spielen. Aber die Gesundheit aller Menschen geht vor😉. Bis demnächst eure U9

Fußball 04.03.2020 von Florian Nawroth

U9 JSG Wörpedorf/Worphausen : Turnier vom TSV Neu St. Jürgen !!

Am Samstag, den 29.2.2020 bestritten wir unser letztes Turnier. Am Turnier nahmen 6 Teams Teil. Im ersten Spiel trafen wir auf unseren Ortsrivalen TSV Dannenberg. Wie soll man dieses Spiel beschreiben..9 Minuten und 20 Sekunden ging es nur auf das Tor von Dannenberg, ohne aber ein Tor zu erzielen. Dann in den letzten 40 Sekunden gelang es Dannenberg mit dem zweiten Schuss auf's Tor das 1:0 zu machen. Kurz danach war Abpfiff. Für die Coaches Florian und Niklas ist es die aller erste Niederlage als Trainer gegen den Nachbarn von der südlichen Seite der Wörpe. Im zweiten Spiel trafen wir auf Pennigbüttel und in einem ausgeglichen Spiel hieß es am Ende leider 1:0 für Pennigbüttel. Leider ließen wir mal wieder viele hundertprozentige Chancen liegen. Im dritten Spiel ging es gegen den Gastgeber Neu St. Jürgen. In diesem Spiel belohnten wir uns endlich mit dem 1:0 Sieg. Einziges Manko dieser Partie, mal wieder, die Chancen Verwertung. Im vierten Spiel ist es fast identisch gewesen wie im ersten Spiel, einzig das Ergebnis ist anders gewesen. 0:0 gegen FC Worpswede, die dank uns ein Spiel ohne Gegentor überstanden und ihren einzigen Punkt gekriegt haben. Freundliche Grüße an Worpswede nochmal. Im letzten Spiel ging es gegen die Sportfreunde Heilshorn am Ende hieß es 1:1. Leider hat der Heilshorn Trainer gut reagiert und alle Mann hinten reingestellt um das 1:1 zu verteidigen. Am Ende des Turniers belegten wir den 4. Platz von 6. Das eigentlich gesetzte Ziel verfehlten wir leider. Aber egal Mund abwischen und weiter gehts. Die Jungs trainieren weiterhin am Torabschluss, damit es draußen besser läuft. Bis dann eure gut gelaunte U9

Fußball 02.03.2020 von Heiko Waldow

Spartenversammlung am Freitag , 6.März 2020 um 19 Uhr

Unsere diesjährige Spartenversammlung findet kommenden Freitag, 6.März 2020 um 19:00 Uhr im Vereinsheim in Wörpedorf statt. Es gibt richtungsweisende Wahlen im Spartenvorstand, daher ist von jeder Mannschaft die Teilnahme von mindestens drei Spieler (innen) notwendig.  Wir freuen uns auf eure Teilnahme.

Fußball 24.02.2020 von Gerald Unger

U10 TSG Wörpedorf: Ein Traum wird wahr!

Es begann in den Sommerferien 2019, als das Real-Madrid Fussballcamp für eine Woche in Grasberg mit seiner Fussballschule bei der TSG WGE zu Besuch war. Viele Kinder im Alter von 7-16 Jahren erlebten hier sportliche Weiterentwicklung und Wertevermittlung ganz im Sinne von Real Madrid. Insgesamt wurden 4 Kinder aus diesem Camp für das nordeutsche Finale in Lehrte bei Hannover eingeladen, um dort dann um die Qualifikation für das Finale im Estadio Santiago Bernabéu zu kämpfen. Am Samstag den 22.02.2020 war es dann endlich soweit. Von 10.000 Kindern die an den Camps teilgenommen hatten wurden ca. 300 Kinder in 4 Creator-Camps eingeladen um die 20 Tickets für Madrid zu lösen. In Lehrte waren nun die 4 Kinder aus dem Camp der TSG WGE dabei. In packenden Spielen und technischen Parcours mussten alle ihr Können, aber auch Ihre sozialen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Umso erfreulicher ist es, dass ein Eigengewächs aus der Jugend der TSG WGE, als einer der jüngsten Teilnehmer, sich ein Ticket für Madrid sichern konnte. Hannes Unger war sichtlich gerührt und verlegen und darf nun demnächst mit einer Begleitperson für ein Wochenende nach Madrid fliegen. Im Finale im Estadio Santiago Bernabéu treffen dann alle europäischen Gewinner aufeinander. Jugendarbeit lohnt sich!

Fußball 23.02.2020 von Florian Nawroth

U9 JSG Wörpedorf/Worphausen : Turnier beim AT Rodenkirchen !!!

Am Samstag, den 22.2.2020 ging es für uns rund 75 Kilometer und ca eine Stunde Autofahrt in den kleinen Ort Rodenkirchen. Im ersten Spiel trafen wir auf den Gastgeber und siegten in einem sehr guten Spiel mit 3:1. Die Tore erzielten Aylan, Maxi und Alexander. In der Abwehr spielten Theo und Dominik eine starke Partie. Im zweiten Spiel gingen wir mit 4:1 unter und mussten uns Rot Weiß Cuxhaven geschlagen geben. Das Tor für uns erzielte Alexander. Im dritten Spiel ging es für uns gegen eine Vertretung von Werder Bremen. Am Ende stand es 0:0, obwohl wir Ballbesitz von 75 - 80 % hatten und die eine oder andere hochkarätige dicke Ziege vor dem Tor vergaben. So mussten wir uns in Gruppe A mit dem dritten Spiel zufrieden geben. Im kleinen Halbfinale ging es gegen den viertplatzierten aus Gruppe B dem SV Brake. Nach 10 Minuten stand es 0:0 und es ging ins 6 Meter schießen. Bei uns verwandelten alle drei Schützen. Als erstes Tim, dann Alexander und zum Schluss Maxi. Brake erzielte nur einen Treffer. Jonah verunsicherte die Gegner so sehr durch seine, vorher im Turnier sehr guten Leistungen, dass der zweite Schütze von Brake wohl ein zu dünnes Nervenkostüm hatte und vergab. Im Spiel um Platz 5 von insgesamt 8 Mannschaften trafen wir auf die Sportfreunde Wüsting und mussten uns nach einem von uns sehr starken Spiel mit 2:1 geschlagen geben. Am Anfang versuchten wir es mit einer Doppelspitze aus Maxi und U8 Spieler Piet der auch ein extrem starkes Turnier spielte, ähnlich wie sein Bruder Emil und der anscheind neue Verteidiger Aylan. Am Ende ist es trotz spielerisch sehr sehr starken Auftritten nur der 6 Platz gewesen. Leider haben wir zu viel gut rausgespielte Möglichkeiten nicht verwandelt. Naja Mund abwischen und weiter geht es am nächsten Samstag im letzten Hallenturnier für uns in Neu St. Jürgen. Bis dann eure U9

Fußball 20.02.2020 von Gerald Unger

U10 TSG Wörpedorf: Jahresrückblick der U10

U 10

Jahresrückblick 2019

Wie bereits im Vorjahr hatten wir uns für das Finale in der Kreishallenrunde qualifiziert. Unglücklich mussten wir uns hier dem FC Hambergen geschlagen geben und errangen somit trotzdem einen tollen zweiten Platz. Nach den zuletzt zwei gewonnen Meisterschaften in den Kreisliga war das Ziel für 2019 klar:

 „WIR WOLLEN DAS TRIPPLE“

Nach vielen hart umkämpften Spielen, war letztlich ein Garant für den Erfolg, eine seit Jahren in sich gewachsene Mannschaft. Somit standen wir zum Ende der Saison wieder ganz oben und errangen die:

„Dritte Meisterschaft in Folge in der Kreisliga“.

Ausdrücklich bedanken möchten wir uns bei unseren Sponsoren, die es möglich gemacht haben, dass wir zum Saisonende einen neuen Trikotsatz und Trainingsjacken bekommen haben.

Als besonderen Erfolg ist hier zu erwähnen, dass es vier Spieler der TSG WGE U10 in die Kreisauswahl OHZ nominiert wurden.

Ein weiteres Highlight war das Ferien-Real-Madrid-Camp in Grasberg an dem fast alle U 10 Spieler teilnahmen. Hervorzuheben ist hier, dass zwei Spieler der U10 als beste Spieler des Camps ausgezeichnet und für die norddeutschen Ausscheidungen in Hannover / Lehrte  eingeladen wurden.

Mit 79 zu 24 Toren konnte die Herbstmeisterschaft der neuen Saison gesichert werden das Ziel ist die vierte Meisterschaft in Folge für die TSG WEG zu erringen.

Weiterhin konnte der Einzug in das Finale der Hallenkreismeisterschaft gesichert werden.

Fußball 16.02.2020 von Florian Nawroth

U9 JSG Wörpedorf/Worphausen : Irgendwie nicht unser Tag !!!

Am Sonntag, den 16.2.2020 nahmen wir beim Turnier vom SV Liga teil. Im Vergleich zum letzten Turnier wurde der Kader etwas durchgewechselt. Maxi blieb wieder Zuhause, genau so wie ,die letzte Woche noch eingesetzten Spieler, Theo, Milo, Emil und Alexander verzichteten. Dafür wieder mit dabei Tim, Tom und Linksfuß Elias. Der restliche Kader setzt sich zusammen aus Torwart Tetje, Abwehrspieler Dominik, Bennet und Jonah sowie die zwei Offensiven Aylan und Nick. Das Turnier verlief durchwachsen. Im ersten Spiel konnten wir durch einen Treffer von Tim in Führung gehen, kassierten dann allerdings sehr ärgerlich zwei Gegentore. Im zweiten Spiel haben wir den FC Ummel mit 3:0 geschlagen. Die Tore erzielten 2x Tim und einmal Tom. Unser bestes Spiel an diesem Tag. Dann kam das dritte Spiel gegen TV Eiche Horn, in dem wir gut anfingen aber nach dem ersten Gegentor die Köpfe hängen ließen und mit 3:0 untergingen. Im vierten Spiel gegen Liga 1 kam es dann ganz ganz bitter und wir mussten uns mit 4:0 geschlagen geben. Was auch völlig verdient gewesen ist, da wir komplett ohne Gegenwehr spielten und zuschauten wie Lilienthal das Spiel machte. Gegen Ritterhude spielten wir eigentlich wieder besser und kassierten trotzdem 3 Minuten vor Schluss auf einmal drei Gegentore. So beendeten wir das Turnier auf Platz 5 von 6. Naja Mund abwischen und weiter geht es. Am kommenden Samstag geht es für uns Richtung Rodenkirchen um dort bei einem Turnier mitzuspielen. Bis dann eure U9

Fußball 12.02.2020 von Heiko Waldow

Spielplan der Frühjahrsserie 2020

Der aktuelle Spielplan der TSG Teams im Frauen- und Herrenbereich ist in einer Übersicht unter "Fußball" Dokumente zu finden.
 

Fußball 12.02.2020 von Florian Nawroth

U9 JSG Wörpedorf/Worphausen : Wie im letzten Jahr wieder den 2ten Platz, beim Turnier vom Tsv Dannenberg belegt.

Am Sonntag, den 9.2.20 gingen wir beim Turnier vom TSV Dannenberg an den Start. Im Vorjahr belegten wir den 2 Platz. Also wollten wir wieder den 2ten Platz machen. Nachdem wir die Vorrunde sehr souverän meisterten und den 1 Platz belegten. In der Vorrunde hatten wir ein Torverhältnis von 4:2, was mal wieder belegte das die Defensive gut funktionierte allen voran Bennet, der immer wieder hinten die Bälle abfing und kluge Pässe nach vorne spielte. Und vorne lief es auch gut. Alexander, Milo, Aylam und Nick setzen den Gegner meist schon in der eigenen Hälfte unter Druck und erzielten auch super herausgespielte Tore. Im Halbfinale ging es dann gegen die Nachbarn von der südlichen Seite der Wörpe. Das Spiel ist sehr umkämpft gewesen und wir taten uns sehr schwer, bis Alexander dann zum Solo ansetze und uns ins Finale schoss. Auch in diesem Spiel stand die Abwehr extrem gut und so zeigten neben Bennet auch die anderen Verteidiger wie Theo, Emil und Dominik extrem starke Leistungen. Im Finale trafen wir auf Schiffdorf aus dem Landkreis Cuxhaven. Wir gingen früh mit 1:0 in Führung. Nachdem wir aber kurz gepennt haben kassierten wir den Ausgleich. Dann ist es ein offenes Spiel gewesen in dem Schiffdorf eine Minute vor Schluss einen Indirekten Freistoß rein machte. Und siegte so 1:2. Aber trotzdem sind wir mit dem guten Turnier zufrieden und haben ja auch den zweiten Platz verteidigt. Großes Lob auch an die beiden Torhüter Tetje und Jonah, die sich im Tor abwechselten und gegenseitig unterstützen. Am Sonntag den 16.2.20 sind wir ab 14 Uhr beim Turnier von Lilienthal in der Ostlandstr. in Lilienthal. Bis dann eure U9

Fußball 04.02.2020 von Florian Nawroth

U9 JSG Wörpedorf/Worphausen : Jahresrückblick 2019!!!

Nachdem wir uns bereits im Jahr 2018 für das Halbfinale der Kreishallenrunde qualifiziert haben, startete unser Jahr mit der Vorbereitung auf eben dieses. Mit voller Euphorie konnten wir uns den  zweiten Platz sichern und sind dadurch ins Finale der Kreishallenrunde am 23.03.2019 gezogen. Auch wenn es nur für den fünften Platz reichte, konnte jeder einzelne stolz auf die Platzierung sein. Danach starte die Vorbereitung auf die Frühjahrsrunde der Kreisliga. Leider lief die Saison alles andere als gut und wir mussten uns als Letzter nach einem Jahr aus der Kreisliga verabschieden. Dadurch war das Ziel für die nächste Spielrunde klar: Wiederaufstieg! Am 30.06.2019 fand unsere alljährliche Abschlussfeier statt. Es wurden Pools aufgebaut und gegrillt. Außerdem gab es neue Trainingsanzüge und Regenjacken für die Kids. Die Spielrunde Herbst in der 1. Kreisklasse startete am 23.08.2019. Wir mussten lediglich gegen Lilienthal Punkte hergeben und wurden somit am Ende der Spielrunde zweiter und konnten unser Saisonziel erreichen und wieder in die Kreisliga aufsteigen. Das Jahr endete mit unserem alljährlichen Weihnachtsturnier am 21.12.2019. Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Jahr 2020.

Zurück 1 3 4 5 6 7 8 9
Beitragsarchiv