header
Tischtennis 08.10.2021 von Thomas Oehlmann

3. Herren: Pennigbüttel zu stark für uns

Am Freitagabend waren wir zu Gast bei der Spielgemeinschaft Pennigbüttel/Sandhausen. Unser Start war schon nicht gut gelaufen. Alle drei Doppel gingen relativ klar an unsere Gegner. Bei den folgenden Einzeln konnten wir wieder ein bisschen ran kommen. Axel und Michaela holten mit starkem Kampf ihre Einzel, Matthias musste sich leider seinem Gegner beugen. 2:4 der Zwischenstand! In der Folge konnten wir nicht mehr viel ausrichten. Nur Matthias holte in seinem zweiten Einzel den ersten Sieg des Abends und damit den 3:9 Entstand. Mehr ging heute Abend einfach nicht.

Tischtennis 28.09.2021 von Thomas Oehlmann

1. Jugend : Unentschieden zum Saisonstart

Im ersten Saisonspiel der U18 war der TV Falkenberg zu Gast. Die Doppel verliefen ausgeglichen. Unser Doppel 1 musste sich 0:3 geschlagen geben, doch das Doppel 2 mit Levin und Jeldrik holten gleich wieder den Ausgleich, mit 3.1 gewannen sie ihr Doppel. In der Folge ging es dann hin und her. Erst konnten wir durch Levin in Führung gehen, Nach Lennox klarem 0:3, war es dann Rosa, die die erneute Führung zum 3.2 holte. Dann verlor Jeldrik (0:3) und Levin (1:3) ihre Spiele, so dass Falkenberg zum zweiten mal in Front ging. Im Verlauf konnte keine Mannschaft mit 2 Punkten davon ziehen, so dass am Ende ein gerechtes 7:7 auf dem Papier stand. Beide Mannschaften traten zufrieden den Heimweg an.

Tischtennis 20.09.2021 von Thomas Oehlmann

3. Herren: Die Punkte in Stendorf gelassen

Am Montag, beim erwarteten schweren Auswärtsspiel in Stendorf wurde uns gleich in den Doppel die Grenzen aufgezeigt. Zwei Doppel gaben wir mit 0:3 ab, eine 1:3, keine Chance. In den Einzeln lief es erst ausgeglichen. Matthias, Paul und Thomas konnten einen Sieg einfahren, bei Ingo, Axel und Simon wurden die Spiele, zu unserem bedauern mit 0:3 abgegeben. So stand es zwischenzeitlich 3:6. Nun keimte aber wieder ein bisschen Hoffnung auf, denn Matthias und auch Paul, sein Gegner konnte leider nicht antreten, holten die Punkte 4 und 5. Doch die nächsten drei Spiele holte sich Stendorf und damit auch den 9:5 Sieg. Wir gratulieren den damit ungeschlagenen Stendorfer zu ihrem 3. Sieg. 

Tischtennis 19.09.2021 von Thomas Oehlmann

Kreisindividualmeisterschaften der Schüler und Jugend

An diesem Wochenende fanden die Kreisindividualmeisterschaften der Schüler und Jugendlichen statt. Am Samstag spielte Noah, der mit einer guten Leistung 1:3 in der Gruppenphase leider ausgeschieden ist. Aber schön zu hören, dass er mit sich zufrieden war. Das will man immer hören. Am Sonntag spielte Levin (im Bild). Er setzte sich mit nur einer Niederlage in der Gruppe durch und zog in die K.O. Phase. Erst im Halbfinale verlor er gegen den späteren Sieger Philipp und holte einen sehr guten 3. Platz. Den holte er auch im Doppel. Glückwunsch und vielleicht reicht es für den Bezirksentscheid 👏👏👏🏆

Tischtennis 14.09.2021 von Thomas Oehlmann

3. Herren: 1. Saisonsieg!

Heute Abend mussten wir auf Nicole, Matthias, Heiko und Ingo verzichten. Keine guten Voraussetzungen, um einen erfolgreichen Abend zu haben. Doch es sollte anders kommen wie gedacht. Auch der Gast aus Falkenberg mit seiner fünften Vertretung kam ohne einige ihrer Top Spieler zu uns.  Die Doppel konnten wir erfolgreich meistern. 2:1 gingen wir durch Axel/Michaela und dem Debütanten Simon mit Oguz in Führung. Simon kommt aus unserer Jugend und ist nun in die Erwachsenen aufgestiegen. In der ersten Einzelrunde lief es sehr gut für uns. Axel musste zwar sich seinem Gegner beugen, dafür haben Paul, Thomas, Michaela, Simon und Oguz ihre Spiele erfolgreich bestritten. SO gingen wir mit einem komfortablen Vorsprung von 7:2 in die nächsten Einzel. Im Wechsel wurden die Punkte nun vergeben. Paul verlor, 7:3, Axel gewann, 8:3, jetzt war schon der eine Punkt sicher, Thomas leider knapp in drei Sätzen verloren, 8:4 und dann kam der Auftritt von Michaela. Mit 2:0 hatte sie geführt, dann kam  Rüdiger auf 2:2 heran, aber im entscheidenden 5. Satz konnte sie sich knapp mit 11:9 durchsetzen und sicherte uns so den 1. Saisonsieg. Der Kapitän Thomas ist stolz auf die starke Mannschaftsleistung!

Tischtennis 07.09.2021 von Thomas Oehlmann

3. Herren: Die Saison hat begonnen

Mit einem Heimspiel gegen die 6. von Ritterhude sind wir heute in die Saison gestartet. Den Start hatten wir uns ein bisschen anders Vorgestellt. Matthias und Ingo konnten zwar ihr Doppel gewinnen, doch leider hatten Axel/Thomas und Michaela/Oguz nicht so ein Glück und gaben ihre Doppel ab. Mit 1:2 ging es dann in die Einzel. Matthias kratzte immer wieder an einem Satzgewinn, doch leider kam es nicht dazu (-9/-14/-9), Ingo und Axel hatten da mehr Erfolg und gewannen auch ihre Spiele, 3:3 Ausgleich war die Folge. Doch die unter Hälfte konnte nicht nachziehen. Thomas, Michaela und Oguz verloren ihre Spiele, 3:6. Nun konnte sich Matthias mit 3:0 durchsetzen und holte den 4. Punkt für uns. Dabei sollte es auch bleiben. Ingo, Axel und Thomas konnten sich nicht in ihren Spielen behaupten und so stand es am Ende 4:9 für unsere Gäste. 

Tischtennis 03.09.2021 von Thomas Oehlmann

Heike wird Vereinsmeisterin!

Heike Schröder konnte sich am 3. September bei der diesjährigen Vereinsmeisterschaft den Titel sichern. Gespielt wurde nach dem "Schweizer System" mit 8 Teilnehmern.

Das "Schweizer System" ähnelt dem System "Jeder gegen Jeden", wobei einerseits nicht alle Runden ausgetragen werden und andererseits im Turnierverlauf vor allem Spielerinnen/Spieler ähnlicher Spielstärke gegeneinander spielen. Durch die feste Rundenanzahl ist der Zeitrahmen eines Turniers sehr gut planbar.

Sie hatte einen guten Tag erwischt, konnte sich sogar gegen Mathias durchsetzen, lediglich gegen Michael, der am Ende sehr knapp auf dem zweiten Platz landete, musste sie sich geschlagen geben. Auf den weiteren Plätzen folgten Mathias und Markus.

Die weiteren Spieler/innen waren Markus, Ingo B., Paul, Anke und Lars. Es war ein schöner und lustiger Abend, der danach noch in einer gemütlichen Runde bis Mitternacht ausklang.  

Beitragsarchiv